Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

103076 Einträge in 24483 Threads, 288 registrierte Benutzer, 68 Benutzer online (0 registrierte, 68 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

SPD-Justizministerin sieht Kindesmissbrauch NICHT als Verbrechen an, sondern als Vergehen! (Gewalt)

Christine ⌂ @, Mittwoch, 10.06.2020, 08:28 (vor 57 Tagen)

Ich könnte kotzen... s_kotzsmiley

„Wer SCHÜTZT unsere KINDER vor solchen POLITIKERN?“ – SPD-Justizministerin sieht Kindesmissbrauch NICHT als Verbrechen an, sondern als Vergehen!
 
Es ist unfassbar!
Es ist schäbig!
Es ist kaum auszuhalten!
Selbst nach den abartigen Kindesmissbrauchfällen in Lüdge und Münster versagt die Regierung bei der Bestrafung von Pädokriminalität!
 
Kindesmissbrauch gilt juristisch immer noch als „Vergehen“ und NICHT als „Verbrechen!“
 
Das ist Verrat an den Schutzsuchenden, an den Kindern – und an den Opfern!
 
Deshalb fordert Niedersachsens CDU-Justizministerin Barbara Havliza nun in der BILD „eine umfassende Reform“: Missbrauch dürfe nicht wie bisher als Vergehen, sondern müsse als Verbrechen eingestuft werden. Bedeutet: Zwölf statt sechs Monate Mindeststrafe.[..] http://www.guidograndt.de/2020/06/10/wer-schuetzt-unsere-kinder-vor-solchen-politikern-spd-justizministerin-sieht-kindesmissbrauch-nicht-als-verbrechen-an-sondern-als-vergehen/

Wenn mir jemand vor langer Zeit gesagt hätte, dass einzig die Bild von den sogenannten Qualitätsmedien über so einen Skandal berichtet, dem hätte ich den Vogel gezeigt. Ausgerechnet die Bild...

Leider kann ich die Bild nicht aufrufen, weil die es mir verweigern wegen Adblocker.

Und so muss man dankbar sein, dass sich Guido Grandt des Themas angenommen hat. Das waren aber auch die beiden einzigen, die darüber berichtet haben. Alles andere war alter Müll bei der Suchmaschine.

Christine

--
Es ist kein Merkmal von Gesundheit, wohl angepasstes Mitglied einer zutiefst kranken Gesellschaft zu sein

SPD-Justizministerin sieht Kindesmissbrauch NICHT als Verbrechen an, sondern als Vergehen!

Ketzer, Freitag, 12.06.2020, 12:51 (vor 55 Tagen) @ Christine

Sexueller Kindesmissbrauch ist doch schon ein Verbrechen welches oftmals mit Sicherheitsverwahrung bestraft wird.
Bei dieser ganzen Hysterie geht Es doch nur um die Kriminalisierung der Sexualität, zukünftig kriegt ein 14 Jähriger Junge der Sex mit einer 12 Jährigen hat eine sehr lange Haftstrafen bis hin zur Sicherheitsverwahrung inklusive Pranger.

Die ganze Hexenjagt auf Vergewaltiger und Kindeschänder ist Ansicht schon Kindesmissbrauch, da wildfremde Menschen definieren was gut ist und was schlecht ist um ihre Vorstellungen von Sex mittels Angst und Terror durchsetzen.

powered by my little forum