Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

113079 Einträge in 26695 Threads, 292 registrierte Benutzer, 173 Benutzer online (0 registrierte, 173 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Clay Jr.: Mein Vater Cassius verachtete Teufel wie Black Lives Matter (Gleichschaltung)

MANNfred, Mittwoch, 24.06.2020, 14:41 (vor 487 Tagen)

Der Sohn von Muhammad Ali alias Cassius Clay greift in klarer Sprache, wie wir sie an seinem Vater schätzten, Black Lives Matter an. Die egalitären Rassenhetzer sprächen nicht für die Afroamerikaner sondern seien eine globalistische Organisation, die einen Rassenkrieg anzetteln wolle. Letztlich seien es auch Rassisten und der Teufel in Person. Sein Vater habe solche Typen stets verachtet.

‘‘My father would have said, ‘They ain’t nothing but devils.’ My father said, ‘all lives matter,’” Muhammad Ali Jr. told the New York Post.

Muhammad Ali hat sich seinerzeit für Ethnopluralismus ausgesprochen. Jeder gesunde Mensch wolle, dass seine Kinder aussehen wie er und die gleiche Kultur weitertragen. Er wandte sich in sehr scharfsinnigen und griffigen Worten gegen einen egalitärbigotten britischen Journalisten, der ihm schon damals normativen Individualismus einreden wollte, wie ihn die Bunte Republik heute als einzige legale Gesinnung vorschreibt.

Muhammad Ali on Integration and interracial marriage

Muhammad Ali ist laut Baer-Voßkuhle-Gericht und auch gemäß dem heutigen Urteilsspruch ein Rächzextremist. In Zeiten, wo Black Lives Matter hierzulande die Deutungshohheit innehat, ist das ein Ehrentitel.
Seehofers Seemannsgarn von der „Rechten Gefahr“ als größte Bedrohung wird gerade zum größten Kabelsalat der jüngeren Propaganda. Trotz absurder Ausweitung des Begriffs „Rechtsextremismus“ explodiert nur die Zahl der Linksextremisten, denn der Terror kommt aus dem Herzen der Bunten Republik.

Avatar

Muhammad Ali schlägt Gutmensch

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Mittwoch, 24.06.2020, 20:22 (vor 486 Tagen) @ MANNfred

... Keine Frau auf der ganzen Welt. Nicht einmal eine schwarze Frau aus muslimischen Ländern kann mich so erfreuen, so für mich kochen und mich so gut verstehen, wie meine amerikanische, schwarze Frau. Keine Frau, und schon gar keine weiße Frau, kann sich so mit mir und meinen Gefühlen identifizieren und der Art wie ich mich verhalte, der Art wie ich rede. ...

https://www.youtube.com/watch?v=6nPbCiinTDM

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Merkel mit!

powered by my little forum