Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

127433 Einträge in 31391 Threads, 293 registrierte Benutzer, 108 Benutzer online (0 registrierte, 108 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Erste vollständige Impffolgen-Zusammenstellung: >2.500 Tote nach Impfung (Coronawahn)

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Saturday, 27.03.2021, 22:22 (vor 1213 Tagen)

Betrifft nur den Impfstoff von Pfizer/Biontech, BNT162b2/Cominarty.

Bei der University of Uppsala wird eine Datenbank geführt, in der ALLE unerwünschten Nebenwirkungen gesammelt werden, die sich als Reaktion auf bestimmte Medikamente einstellen.
...
333.818 Meldungen über unerwünschte Nebenwirkungen von BNT162b2/Comirnaty sind bislang erfasst;
darunter: 274.417 (82%) aus Europa;
und 46.892 aus Nord- und Südamerika (14%);
...
Wie man sieht, treffen die Nebenwirkungen überwiegend Personen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren, also diejenigen, die kaum bis gar kein Risiko haben, an COVID-19 ernsthaft zu erkranken.
...
74% der Geimpften, die Nebenwirkungen erleiden, sind weiblich ...
Wie es aussieht, schafft die Impfung hier das, was Genderista gemeinhin und fälschlicherweise als Geschlechtergerechtigkeit bezeichnen.
...
https://sciencefiles.org/2021/03/27/erste-vollstandige-impffolgen-zusammenstellung-2-500-tote-nach-impfung-mit-bnt162b2-comirnaty-nebenwirkungen-fullen-124-seiten/

Nebenwirkungen mit Todesfolge

  • 2.435 Verstorbene;
  • 254 plötzlich Verstorbene;
  • 16 plötzlich an Herzstillstand Verstorbene;
  • 9 Gehirntote;
  • sowie 9 sonstige Verstorbene;

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Scholz bitte mit!

Tags:
Lügenpolitik, Manipulation, Lügenmedizin

Schau dir mal an, was die staatlichen Faktenckecker dazu zusammenfabulieren.

Aldimaier, Saturday, 27.03.2021, 22:49 (vor 1213 Tagen) @ Rainer

Sind an der Corona-Impfung bereits Menschen gestorben?
https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_89505706/sind-an-der-corona-impfung-bereits-menschen-gestorben-faktencheck.html

Man könnte meinen, dass sind Blinde von dem Verein hier:

[image]

PS.: Ist das Zufall, dass das Symbol von der Blindenstiftung Deutschland dem Logo vom ZDF ähnelt? Das sind ja genausolche vollverblödeten Faktenchecker wie die von T-Onleid.

[image]

Avatar

Es ist für deine Gesundheit, Schatz.

Borat Sagdijev, Sunday, 28.03.2021, 07:09 (vor 1213 Tagen) @ Rainer

74% der Geimpften, die Nebenwirkungen erleiden, sind weiblich ...
Wie es aussieht, schafft die Impfung hier das, was Genderista gemeinhin und fälschlicherweise als Geschlechtergerechtigkeit bezeichnen.

Das sage ich meinem Putz & Kochsklaven auch immer: Lass dich Impfen, während du dann krank bist kann ich endlich mal wieder all meine anderen Frauen besuchen.

--
http://patriarchilluminat.wordpress.com/
Patriarchale Spülregeln

Die schieben sämtliche Tote in Verbindung mit Corona und leugnen alles andere! Es ist ein globales Impfdesaster!!!

Marvin, Sunday, 28.03.2021, 17:16 (vor 1212 Tagen) @ Rainer

- kein Text -

Netzfund

Netzfund-Experte, Sunday, 28.03.2021, 17:39 (vor 1212 Tagen) @ Rainer

[image]

powered by my little forum