Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126831 Einträge in 31167 Threads, 293 registrierte Benutzer, 258 Benutzer online (0 registrierte, 258 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Niemand hat ihr einzigartiges Talent erkannt,... (Frauen)

Henry @, Tuesday, 13.11.2012, 17:21 (vor 4236 Tagen)

...und auch nicht ihre aussergewöhnliche Einsatzbereitschaft, ihre soziale Kompetenz und auch alles andere nicht, was eine moderne Pauerfrau ausmacht. Und so kam es, wie es kommen mußte, wie seit Trilliarden von Jahren: Die arme Frau mußte Stripperin werden:

Lieber Strippen als ewig die Generation Praktikum

Für Chloé folgte in Paris Praktikum auf Praktikum, bis sie davon genug hatte. Heute heißt sie Nicole, strippt für 1000 Dollar pro Nacht – und lächelt über das allgegenwärtige Karriere-Hamsterrad.


Nachzulesen ist die (nach allseits bekanntem Muster gestrickte) Opferstory hier:

Avatar

Es gehört sich ja auch nicht einer Frau zu sagen sie ist eine Nutte

Borat Sagdijev, Tuesday, 13.11.2012, 18:04 (vor 4236 Tagen) @ Henry

- kein Text -

--
http://patriarchilluminat.wordpress.com/
Patriarchale Spülregeln

powered by my little forum