Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

118236 Einträge in 28015 Threads, 294 registrierte Benutzer, 84 Benutzer online (1 registrierte, 83 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Die nächste Spaltung kommt unausweichlich! (Gleichschaltung)

Meyer-Vorfelder, Monday, 27.12.2021, 22:43 (vor 280 Tagen)

Der monolithischen Klotz der Geimpften und Geboosterten ist immer noch zu groß, im Zusammenhalt zu stark, als ihn schon verheizen zu können.

Wo genau der Riss verlaufen wird, ist noch nicht zu erkennen. Es gibt ein paar mögliche Bruchlinien. Eine davon wäre die, die sich auftut zwischen jenen, die von Nebenwirkungen verschont bleiben und jenen, die mit den Nebenwirkungen konfrontiert sind, sei es direkt als Betroffener oder indirekt als Angehöriger, als Arzt oder Pflegender, oder auch einfach nur als Personalverantwortlicher, der Mühe hat, einen ordnungsgemäßen Betrieb aufrecht zu erhalten. Eine andere mögliche Bruchlinie deutet sich da an, wo dem Versprechen der Immunität und des Endes aller Einschränkungen eine Vertröstung nach der anderen folgt, bis der Freiheitswille, vor allem der Jüngeren, sich nicht mehr vertrösten lassen mag.

Vielleicht erfolgt der nächste Akt der Spaltung aber auch auf einem ganz anderen Gebiet. Vor ein paar Wochen ist eine Regierung ins Amt gekommen, deren Politik schon bald das Potential hat, einen Keil zwischen die Klimagewinner und die Klimaverlierer zu treiben.

Das Ziel der Spaltung ist ja nicht, die „Volksgesundheit“ zu erzwingen. Das Ziel der Spaltung, so sehe ich es, besteht darin, das Vertrauen in die Handlungsfähigkeit des Nationalstaats zu zerstören und die Demokratie als Hemmnis des Fortschritts erscheinen zu lassen, um den uneinig gemachten Völkern die Vorzüge einer neuen Weltordnung schmackhaft zu machen.

Die „große Mehrheit“ steht dem noch im Wege. Sie weiß es nur noch nicht.

Avatar

Vierteilung fände ich besser

Borat Sagdijev, Wednesday, 29.12.2021, 05:32 (vor 279 Tagen) @ Meyer-Vorfelder

- kein Text -

--
http://patriarchilluminat.wordpress.com/
Patriarchale Spülregeln

powered by my little forum