Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

125762 Einträge in 30752 Threads, 293 registrierte Benutzer, 140 Benutzer online (1 registrierte, 139 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Polizei = tickende Zeitbomben (Gewalt)

Tim Buktu, Thursday, 17.02.2022, 12:38 (vor 789 Tagen)

Polizist erschießt Ehefrau und sich selbst

In Kirchheim unter Teck bei Stuttgart wurden vor einem Supermarkt zwei Tote gefunden. Jetzt stellt sich heraus: Der Täter war ein Polizist. Er schoss mit seiner Dienstwaffe.

Quelle

Das manch ein Polizist nicht mehr Herr seiner Sinne ist, ist angesichts solcher Dienstherren wie Seehofer und Faeser schon irgendwie nachvollziehbar. Der Fisch beginnt immer am Kopf zu stinken ...

Ich fordere umgehend für diese Gruppe von Vollhonks die Abschaffung des Rechts eine Waffe zu tragen

Mr.X, Friday, 18.02.2022, 02:57 (vor 788 Tagen) @ Tim Buktu

"Polizisten" sind generell psychisch ungeeignet eine Waffe zu tragen. Polizisten begehen seit rund 2 Jahren bewaffnete Überfälle auf Passanten und Spaziergänger.

powered by my little forum