Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

117710 Einträge in 27841 Threads, 294 registrierte Benutzer, 144 Benutzer online (1 registrierte, 143 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Das Vertuschen von Kriegsverbrechen wird als "berechtigtes Sicherheitsinteresse" abgetan (Politik)

Christine ⌂ @, Monday, 20.06.2022, 11:39 (vor 50 Tagen)

Die Bundesregierung heute zu #Assange: Schwieriger Fall, weil zwischen "Meinungs- & Pressefreiheit" und "staatlichem Geheimschutz" (von Kriegsverbrechen) abgewogen werden müsse. Ja wirklich. Das Vertuschen von Kriegsverbrechen wird als "berechtigtes Sicherheitsinteresse" abgetan.
https://mobile.twitter.com/TiloJung/status/1537750657913987073

Ich habe es zunächst nicht wirklich glauben wollen, weshalb ich mir das dazu gehörige Video angeschaut habe.
Als Thilo Jung meinte, dass könne doch nicht ihr ernst sein, wiederholte die Frau der BPK ihre Aussage.

Christine

--
Es ist kein Merkmal von Gesundheit, wohl angepasstes Mitglied einer zutiefst kranken Gesellschaft zu sein

Tags:
Kriegsverbrechen, Julian Assange

Auch der Westen bedient sich "russischer" Methoden!

Manhood, Monday, 20.06.2022, 11:46 (vor 50 Tagen) @ Christine

- kein Text -

--
Swiss Lives matter!!![image]

Avatar

Nicht vergessen, die Russen verwenden auch "westliche Methoden"

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Monday, 20.06.2022, 13:51 (vor 50 Tagen) @ Manhood

Wobei sie noch einiges aufzuholen haben. Eine Atombombe über einer bewohnten Stadt haben sie auf jeden Fall noch nicht gezündet.

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Merkel mit!

Du vertuschst die 2. Atombombe - schäm Dich!

Mr.X, Monday, 20.06.2022, 15:41 (vor 50 Tagen) @ Rainer

Es waren genau genommen 2 Atombomben, die Amis auf bewohnte Städte abgeworfen haben, um 10.000ende Zivilisten bei lebendigem Leibe zu verbrennen.

Nicht vergessen, die Russen verwenden auch "westliche Methoden"

Manhood, Monday, 20.06.2022, 17:51 (vor 50 Tagen) @ Rainer

Dafür ist Russland mit der Unterdrückung der Opposition und Missachtung der verfassungsmässigen Rechte schon dort angelangt, wo wir erst in 5 - 10 Jahren sein werden. Wer der Meinung ist, wir hätten bloss die falschen Tyrannen und die russischen Tyrannen wären ihm lieber, darf gerne diese Meinung vertreten. Ich für meinen Teil will gar keine Tyrannen, weder die russischen noch die unseren hier im Westen. Weg mit diesem Geschmeiss in Ost und West!

Grüsse

Manhood, ist für freie Bürger in einem freien Staat!!! ;-)

--
Swiss Lives matter!!![image]

Avatar

Nicht vergessen, die Russen verwenden auch "westliche Methoden"

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Monday, 20.06.2022, 21:33 (vor 50 Tagen) @ Manhood

Dafür ist Russland mit der Unterdrückung der Opposition und Missachtung der verfassungsmässigen Rechte schon dort angelangt, wo wir erst in 5 - 10 Jahren sein werden.

Ich denke eher, wir haben Russland längst eingeholt. Unsere Verfassung wurde von Anfang an missachtet. Die meisten beachten es nicht, weil es sie vordergründig nicht betrifft. Auch bei uns sind Oppositionelle schon mal plötzlich verstorben, wenn sie den Kopf zu weit hinausgestreckt haben. Und wenn andere Länder nicht genehm sind, bekommen sie Bomben auf den Kopf (Jugoslawien). Ohne UN-Mandat, einfach so.

Gerade wir auf der Männerseite wissen doch genau, wie der Staat seine eigenen Gesetze missachtet, um Interessen durchzusetzen. Das läuft in anderen Bereichen genau so. So lange man kein Betroffener ist, sieht alles gut aus.

Die Länder der Erde geben sich da nicht viel. Scheinbare Unterschiede entstehen nur aus den unterschiedlichen Blickwinkeln, aus denen ein Land betrachtet wird.

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Merkel mit!

Nicht vergessen, die Russen verwenden auch "westliche Methoden"

Manhood, Tuesday, 21.06.2022, 16:01 (vor 49 Tagen) @ Rainer

Gerade wir auf der Männerseite wissen doch genau, wie der Staat seine eigenen Gesetze missachtet, um Interessen durchzusetzen. Das läuft in anderen Bereichen genau so. So lange man kein Betroffener ist, sieht alles gut aus.

Die Länder der Erde geben sich da nicht viel. Scheinbare Unterschiede entstehen nur aus den unterschiedlichen Blickwinkeln, aus denen ein Land betrachtet wird.

Rainer

s_applaus

--
Swiss Lives matter!!![image]

Deine Nato-Hörigkeit ist schockierend. Sicher ein ARD+ZDF-Zuschauer.

Seditionist, Tuesday, 21.06.2022, 07:31 (vor 50 Tagen) @ Manhood

- kein Text -

powered by my little forum