Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

117709 Einträge in 27841 Threads, 294 registrierte Benutzer, 109 Benutzer online (1 registrierte, 108 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Wieso gibt es keine Rubrik "plötzlich-und-unerwartet"? Potentieller Njukama: "Danielle Hampson (35) völlig überraschend" (Plötzlich und unerwartet)

Mr.X, Wednesday, 22.06.2022, 00:48 (vor 49 Tagen)

Leider verschleiert Google innerhalb weniger Minuten nach Ableben der betroffenen Personen alle Spuren zu deren gratis-Bratwurst-Konsum sowie deren Position zu gratis-Bratwurst-Verächtern. Daher hier nur die Sicherungs-Raubkopie zu den möglichen Folgen des Verzehrs einer solchen Wurst. Wer findet Hinweise?

21.06.2022 - "X Factor"-Star Tom Mann
"Haben es nie zum Altar geschafft": Seine Verlobte stirbt am Tag der Hochzeit
Sänger Tom Mann ist in tiefer Trauer. Völlig überraschend ist seine Verlobte verstorben – an dem Tag an dem sich beide das Ja-Wort geben wollten.

Mit einer herzzerreißenden Botschaft wendet sich der britische Sänger Tom Mann (28) auf Instagram an seine Fangemeinde. Er berichtet, dass seine Verlobte Danielle Hampson (35) völlig überraschend am 18. Juni verstorben ist. Genau an diesem Tag wollte das Paar vor den Traualtar treten, wie "standard.co.uk" berichtet.

Tom Mann verabschiedet sich von der Liebe seines Lebens

In seinem Posting findet Tom Mann, der 2014 durch einen Auftritt in der britischen Show "The X Factor" bekannt wurde, rührende Worte. Zu einem Schwarz-Weiß-Foto, das Danielle Hampson und ihren gemeinsamen Sohn Bowie (8 Monate) zeigt, schreibt er: "Ich kann nicht glauben, dass ich diese Worte schreibe, aber mein Liebling Dani – meine beste Freundin, mein Ein und Alles, die Liebe meines Lebens – ist am Samstag, dem 18. Juni, in den frühen Morgenstunden verstorben."

Tom Mann blickt mit Wehmut zurück

Eigentlich habe es der glücklichste Tag ihres Lebens werden sollen, der aber in "unheilbarem Herzschmerz" endete, schreibt Tom Mann weiter und fügt hinzu: "Wir haben es niemals zum Altar geschafft. Wir konnten uns nicht die Treue schwören oder unseren ersten Tanz tanzen, aber ich weiß, dass du weißt, dass du meine ganze Welt warst und das Beste, was mir je passiert ist, Danielle."

Tom Mann will für gemeinsamen Sohn stark sein

Obwohl am Morgen des 18. Juni für Tom Mann die Welt zusammengebrochen ist, versucht er stark zu bleiben und schreibt: "Ich bin völlig zerstört und versuche, das zu verarbeiten. Ich weiß ehrlich gesagt noch nicht, wie es weitergehen soll, aber ich weiß, dass ich jede Kraft aufbringen muss, die ich für unseren kleinen Jungen aufbringen kann."
Er werde als Vater nie so perfekt sein wie Danielle Hampson, erklärt Tom Mann, schreibt jedoch weiter: "Aber ich verspreche, dass ich alles tun werde, um Bowie so zu erziehen, wie wir es immer wollten. Ich verspreche dir, er wird wissen, wie toll seine Mami war. Ich verspreche dir, dich so stolz zu machen."

Tags:
Plötzlich und unerwartet

Avatar

Plötzlich und unerwartet

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Wednesday, 22.06.2022, 01:12 (vor 49 Tagen) @ Mr.X

Plötzlich und unerwartet

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Merkel mit!

Ich meinte "pötzlich und unerwartet" als eigene "Kategorie" - sind ja noch einige zu erwarten, zum Bsp.: "NBA-Stars" ...

Mr.X, Thursday, 23.06.2022, 02:55 (vor 48 Tagen) @ Rainer
bearbeitet von Mr.X, Thursday, 23.06.2022, 03:08

... wie der hier, wo die Kommentarfunktion, äh, offenbar nicht genutzt wird:

22.06.2022 -Sport - Basketball
NBA-Star Caleb Swanigan ist mit nur 25 Jahren gestorben
Todesursache noch unklar

NBA-Star (†25) ist gestorben
Die NBA trauert um Caleb Swanigan, der im Alter von nur 25 Jahren gestorben ist. Die Todesursache ist noch unklar, man geht jedoch von einem natürlichen Tod aus.

Traurige Nachrichten für alle Basketball-Fans: NBA-Star Caleb Swanigan (†25) ist tot, wie amerikanische Medien am Dienstag vermelden.
Die Todesursache des Spielers ist noch unklar. Laut dem Nachrichtenmagazin «Newsweek» gehe man jedoch von einem natürlichen Tod aus.

Ehemalige Teamkollegen trauern

Die erschütternde Nachricht erreicht auch die ehemaligen Teamkollegen des US-Amerikaners. Lakers-Star Carmelo Anthony schreibt auf Twitter: «Zu früh von uns gegangen!» Und der kroatische Ex-NBA-Legionär kann es kaum glauben. «Verdammt … sehr traurige und bedauerliche Geschichte. Ruhe in Frieden.»
Swanigan spielte in seiner Profikarriere für die Portland Trail Blazers und die Sacramento Kings. Bis zu seinem Tod war er Teil des College-Basketballteams der Purdue Boilermakers. (mou)

Alle Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare verfügbar.

Avatar

Warum nicht mal der Nazi Klaus oder der Schwurbelbach und die ganzen Heilsbringer überall und in Politik und Ämtern?

Borat Sagdijev, Wednesday, 22.06.2022, 06:47 (vor 49 Tagen) @ Mr.X

- kein Text -

--
http://patriarchilluminat.wordpress.com/
Patriarchale Spülregeln

Die Rubrik ist viel zu lang. :-)

Mr.X, Wednesday, 22.06.2022, 08:15 (vor 48 Tagen) @ Borat Sagdijev

- kein Text -

powered by my little forum