Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

117710 Einträge in 27841 Threads, 294 registrierte Benutzer, 173 Benutzer online (0 registrierte, 173 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Ist das nun ein Zeichen, daß die Coronaimpfung auch der Geburtenkontrolle dient? (Coronawahn)

tutnichtszursache, Saturday, 25.06.2022, 22:17 (vor 45 Tagen)

Jedenfalls ging die Zahl der Lebendgeburten im ersten Quartel 22, bezogen auf das jeweils erste Quartal der Vorjahre doch signifikant zurück. Noch dazu hätten die Menschen letztes Jahr im Frühling sogar noch mehr Zeit dafür gehabt. Der Lockdown 2020 hatte doch sogar einen Babyboom zur folge.

https://nitter.net/SHomburg/status/1540375470470221824

Avatar

Wer will in einer geisteskranken Gesellschaft Kinder?

Borat Sagdijev, Sunday, 26.06.2022, 06:54 (vor 45 Tagen) @ tutnichtszursache

Der Kokolores ist eine Geisteskrankheit und der Geist herrscht über den Körper.

Und wenn einer sagt sein Geist kann seinen Körper nicht beherrschen, denn sein Körper wird von Geisterviren, 5G, Pfizer, Nestle oder Mäc Danolds beherrscht, bedeutet es er wird von einem anderen Geist beherrscht, er ist nicht Herr im eigenen Körper, und er ist zu blöd es zu erkennen.

--
http://patriarchilluminat.wordpress.com/
Patriarchale Spülregeln

Geisteskranke geimpfte handeln deiner Meinung nach klug und machen keine Kinder mehr?

tutnichtszursache, Sunday, 26.06.2022, 08:21 (vor 45 Tagen) @ Borat Sagdijev

Der Kokolores ist eine Geisteskrankheit und der Geist herrscht über den Körper.

Es scheint doch der Körper zu sein, der die Fertilität zumindest die ersten Monate nach der Impfung bei Männern senkt. Wie es bei den Frauen aussieht, wurde scheinbar nicht untersucht. Wir werden sehen, wie sich die Geburtenrate weiter entwickelt. Angesichts der Kriegslage vermute ich, daß sich nun auch ganz bewußt Menschen gegen Nachwuchs entscheiden, also genau das tun, was erwünscht ist.

Manche Kinder könnten auch einfach dadurch nicht entstanden sein, weiß sich die Partner entweder nicht kennenlernen konnten oder sich nicht treffen durften.

Und wenn einer sagt sein Geist kann seinen Körper nicht beherrschen, denn sein Körper wird von Geisterviren, 5G, Pfizer, Nestle oder Mäc Danolds beherrscht, bedeutet es er wird von einem anderen Geist beherrscht, er ist nicht Herr im eigenen Körper, und er ist zu blöd es zu erkennen.

Es gibt auch ein vegetatives Nervensystem, das man mit dem Geist nur bedingt steuern kann.

Avatar

Sie handeln naturgemäß und dezimieren sich.

Borat Sagdijev, Sunday, 26.06.2022, 18:09 (vor 44 Tagen) @ tutnichtszursache

Der Kokolores ist eine Geisteskrankheit und der Geist herrscht über den Körper.


Es scheint doch der Körper zu sein, der die Fertilität zumindest die ersten Monate nach der Impfung bei Männern senkt. Wie es bei den Frauen aussieht, wurde scheinbar nicht untersucht. Wir werden sehen, wie sich die Geburtenrate weiter entwickelt. Angesichts der Kriegslage vermute ich, daß sich nun auch ganz bewußt Menschen gegen Nachwuchs entscheiden, also genau das tun, was erwünscht ist.

Ein geistiger Einfluss ist bei allem kaum auszuschließen, die Frage ist eher wie stark er ist und wann er sich zeigt.

Manche Kinder könnten auch einfach dadurch nicht entstanden sein, weiß sich die Partner entweder nicht kennenlernen konnten oder sich nicht treffen durften.

Wunderbar, es ist ein Zuchtprogramm für Anti-Kokoloriker.

Und wenn einer sagt sein Geist kann seinen Körper nicht beherrschen, denn sein Körper wird von Geisterviren, 5G, Pfizer, Nestle oder Mäc Danolds beherrscht, bedeutet es er wird von einem anderen Geist beherrscht, er ist nicht Herr im eigenen Körper, und er ist zu blöd es zu erkennen.


Es gibt auch ein vegetatives Nervensystem, das man mit dem Geist nur bedingt steuern kann.

Es ist nicht bewusst steuerbar, deswegen macht es bei den Panik, Angst und Kokolores Patienten den Stress, es wird unbewusst, von Verdrängtem und vom verrotteten geistigen Fundament in Aufregung gebracht.

--
http://patriarchilluminat.wordpress.com/
Patriarchale Spülregeln

Materiell denkende Gesellschaft

marecello @, Sunday, 26.06.2022, 19:41 (vor 44 Tagen) @ Borat Sagdijev

Ich habe darüber nachgedacht, wie in unserer heutigen Gesellschaft der Vergleich Autos zu Geburten steht.

Geburten: ca. 164 000
Autokauf: ca. 22 000 000

Was für eine Relevanz

Avatar

Pro Jahr? Oder was?

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Sunday, 26.06.2022, 20:34 (vor 44 Tagen) @ marecello

- kein Text -

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Merkel mit!

Antwort auf deine Frage, gerne!

marecello, Sunday, 26.06.2022, 20:38 (vor 44 Tagen) @ Rainer

Geburten: ca. 164 000 in 2022
Autokauf: ca. 22 000 000 pro Jahr 2021

Avatar

Da stimmt was nicht

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Sunday, 26.06.2022, 23:38 (vor 44 Tagen) @ marecello

Geburten: ca. 164 000 in 2022
Autokauf: ca. 22 000 000 pro Jahr 2021

Im Jahr 2021 wurden laut Kraftfahrt-Bundesamt 2.622.132 Personenkraftwagen (Pkw) neu zugelassen.

Mit deinen 22 Mio. stimmt was nicht.

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Merkel mit!

Richtig Rainer

marecello @, Monday, 27.06.2022, 09:56 (vor 43 Tagen) @ Rainer

Ich habe mich vertan, du hast Recht.
Entschuldigung!!!

powered by my little forum