Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

124971 Einträge in 30447 Threads, 294 registrierte Benutzer, 105 Benutzer online (1 registrierte, 104 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Corona Impfstoff: Diese tödliche Nebenwirkung wird jetzt einfach in der Packungsbeilage angegeben (Coronawahn)

Marvin, Saturday, 23.09.2023, 19:08 (vor 155 Tagen)

Der Allgemeinmediziner Frank Peeters weist auf die Produktinformation zum Corona-Impfstoff von Pfizer auf der Website der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) hin.

Unter der Überschrift „Besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung“ findet sich eine beunruhigende Passage:

Nach der Impfung mit Comirnaty besteht ein erhöhtes Risiko für Myokarditis und Perikarditis. Diese Erkrankungen können innerhalb weniger Tage nach der Impfung auftreten und traten am häufigsten innerhalb von 14 Tagen auf. Sie wurden häufiger nach der zweiten Impfung und häufiger bei Jungen und jungen Männern beobachtet. Die verfügbaren Daten deuten darauf hin, dass die meisten Fälle wieder ausheilen. In einigen Fällen war eine intensivmedizinische Behandlung erforderlich, und es wurden auch Todesfälle beobachtet.

Und weiter:

Medizinisches Personal sollte auf Anzeichen und Symptome von Myokarditis und Perikarditis achten. Geimpfte Personen (einschließlich Eltern oder Betreuer) sollten angewiesen werden, sofort einen Arzt aufzusuchen, wenn sie nach der Impfung Symptome entwickeln, die auf eine Myokarditis oder Perikarditis hindeuten, wie z. B. Brustschmerzen (akut und anhaltend), Kurzatmigkeit oder Herzklopfen.

„Eine tödliche Nebenwirkung ist ein Grund, ein Medikament vom Markt zu nehmen, aber jetzt steht es im Beipackzettel. Wie schafft Pfizer das mit seinem Corona-Impfstoff?“ fragt Peeters.

https://uncutnews.ch/diese-toedliche-nebenwirkung-wird-jetzt-einfach-in-der-packungsbeilage-angegeben-wie-macht-das-pfizer-nur/

Es muss eine Aufarbeitung geben über die Corona Impfverbrechen

Corona Impfstoff: Diese tödliche Nebenwirkung wird jetzt einfach in der Packungsbeilage angegeben

Nappo, Saturday, 23.09.2023, 20:47 (vor 155 Tagen) @ Marvin

Wie die das schaffen? Die brauchen keine Überzeugungsarbeit zu leisten. Rheinland-Pfalz hat ein Schrumpfjahr in Sachen Wirtschaftswachstum
von - 5,4% hin gelegt und ist auf dem letzten Platz aller Bundesländer des Schrumpf D´schlands gelandet.

Grund: In der Hochzeit des Schlumpfens haben die RLPler so viel Gewerbesteuer kassieren können,dass RLP zum Ersten Mal seit Bestehen der BRD zum Geberland wurde.

Das weckt Begehrlichkeiten. Wohl auch für die Zukunft. Ein paar Bratwürste werden da leicht hängen bleiben können.

CORONA war der größte Arzneimitteltest der Geschichte. Wer dabei mitgemacht hat, sollte sich nicht beschweren.

Günni, Sunday, 24.09.2023, 11:55 (vor 154 Tagen) @ Marvin

- kein Text -

Zum Glück war ich nicht dabei, musste aber Menschenanfeindungen erleben, weil ich die Wahrheit kenne!

Marvin, Sunday, 24.09.2023, 15:25 (vor 154 Tagen) @ Günni

- kein Text -

powered by my little forum