Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126427 Einträge in 31018 Threads, 293 registrierte Benutzer, 410 Benutzer online (0 registrierte, 410 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Lachnummer "Rechtsstaat": Bekämpfung Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung (Politik)

Mockito, Friday, 08.03.2024, 17:27 (vor 78 Tagen)

Man kontrolliert ein ganzes Volk, man durchleuchtet Konten, hinterfragt bei Finanzämter und Kreditinstituten, man verlangt eine Fülle von Unbedenklichkeitsbescheinigungen ... alles mit dem Hintergrund, die finanziellen Quellen des Terrorismus auszutrocknen.

In der Praxist hat der Rechtsstaat, hat jedes Gesetz, hat die komplette Exekutive vollumfänglich versagt!

Beispiel: 30 Jahre lang konnte eine Linksterroristin unbehelligt mit enormen Geldmengen und Kriegswaffen in einer staatlichen Sozialwohnung leben.


[image]

Blablablablablablablablablabla .... https://www.bundesregierung.de/resource/blob/974430/475082/0e569c1baeb263a485e686ba2d534d6d/2017-05-26-g7-erklaerung-terrorismus-data.pdf

Liebe Leser, es ging nie um solche Terroristen, es ging um eure Kontrolle und Unterwerfung.

Stasileute, halte eure Fresse und macht endlich eure Arbeit!

powered by my little forum