Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126395 Einträge in 31008 Threads, 293 registrierte Benutzer, 272 Benutzer online (0 registrierte, 272 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Regime des Schurkenstaat USA (Allgemein)

Pack, Tuesday, 16.04.2024, 11:41 (vor 38 Tagen)

Justitz verhindert Trump´s Wahlkampf

"Denn hier steht seit diesem Montag Ex-Präsident Donald Trump vor Gericht. Er muss ab sofort immer montags, dienstags, donnerstags und freitags im Gerichtssaal erscheinen."

Die Biden-Regime-nahe Drecks-Plattform T-STÜRMER meint zu Unrecht:

Trump macht Stimmung gegen das Verfahren

"Auch der Ex-Präsident ist an diesem Morgen längst wach – und wütend. Noch bevor er im gepanzerten Wagen, per Kolonne, bewacht vom Secret Service, von seinem Trump Tower nahe dem Central Park in den Süden gefahren wird, wettert er auf seiner Kommunikations-Plattform "Truth Social" gegen die "linksradikalen Demokraten". "Sie zwingen mich, im Gericht zu sitzen und mein Geld auszugeben, das ich für den Wahlkampf verwenden könnte", so Trump."

[image]

"Es ist die Interpretation vieler Republikaner: Den Fall, der hier in New York verhandelt wird, begreifen sie als eine politische Hexenjagd, um den Wahlkampf zu Gunsten der Demokraten zu beeinflussen. "Election Interference", schreibt Trump dazu und lässt seine Anhänger wissen:" "Wenn ich diesen Gerichtssaal betreten werde, weiß ich, dass ich die Liebe von 200 Millionen Amerikanern hinter mir habe."

powered by my little forum