Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126831 Einträge in 31167 Threads, 293 registrierte Benutzer, 356 Benutzer online (1 registrierte, 355 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Soziales Pflichtjahr für alle Schulabgänger? (Gesellschaft)

FemokratieBlog ⌂ @, Friday, 16.11.2012, 12:48 (vor 4233 Tagen)

Der Focus berichtet, dass Wohlfahrtsorganisationen und die Union ein soziales Pflichtjahr für alle Schul­abgänger einführen wollen. Der Johanniterbund for­dert klar eine Wiederauflage des Zivildienstes, was bei mir irgendwie eine ungute Gedankenverbindung auslöst. Soll etwa der Zivildienst nur für Jungen einge­führt werden?[..]

http://femokratie.com/soziales-pflichtjahr-fuer-alle-schulabgaenger/11-2012/

Wiederauflage des Zivildienstes

Mus Lim ⌂ @, Friday, 16.11.2012, 19:04 (vor 4233 Tagen) @ FemokratieBlog

Auf welcher Grundlage der Zivildienst wohl "wieder aufgelegt" werden soll?

Die Grundlage war ja mal die Wehrpflicht und die ausgleichende Gerechtigkeit für diejenigen, welchen den Wehrdienst abgeleistet hatten, im Vergleich zu den Kriegsdienstverweigerern.

Mit ausgesetzter Wehrpflicht ist die Zivildienstpflicht eben auch ausgesetzt.
Eine alternative Grundlage müsste erst noch geschaffen werden.

--
Mach mit! http://wikimannia.org
----

Der einzige „Hirni“ hier weit und breit.
----

Suchmaschinen-Tags: Abtreibung, Beschneidung, Genitalverstümmelung, Familienzerstörung

powered by my little forum