Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

103067 Einträge in 24481 Threads, 288 registrierte Benutzer, 72 Benutzer online (1 registrierte, 71 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Kopfbälle für Frauenfussballerinas gefährlicher (Gleichschaltung)

Frank, Mittwoch, 01.08.2018, 19:18 (vor 735 Tagen)

Benachteiligung für weibl. Fussballerinas

Gehirnverletzungen: Kopfbälle schaden Frauen mehr als Männern

Einer neuen Studie zufolge sind Kopfbälle beim Fußball für Frauen deutlich gefährlicher als für Männer. Die Bereiche von geschädigtem Hirngewebe sind bei den weiblichen Sportlerinnen demnach fünfmal umfangreicher als bei den männlichen.

Wo nicht so viel ist, geht eher mehr kaputt. Vor allem bei diesen Pseudowissenschftsfrauen.
Ich kam darauf, weil das im Kakakiraka für Kinder auf WDR5 thematisiert wurde ( Zwangsgebühren für diese Kacke).

Meine Empfehlung.: "Das Kopfballen einfach sein lassen" s_erleuchtung

Frank

Tags:
Frauenfussball

Kopfbälle für Frauenfussballerinas gefährlicher

Frank, Mittwoch, 01.08.2018, 19:25 (vor 735 Tagen) @ Frank

Es regt mich uff!

MoMa, MiMa, KIka, Kaka, Pipi, lala...ÖFR TV/Rundfunk.

Und dann noch besser, wenn Du die Namen der Mods nich direkt identizifieren kannst...

KInder mit Kaka indoktriniert, von Kika/Kaka Tussis welche auch lediglich weitergeben, was die inner Birne...

Boaaah Ey! s_kotzsmiley

Kopfbälle für Frauenfussballerinas gefährlicher

tutnichtszursache, Mittwoch, 01.08.2018, 19:32 (vor 735 Tagen) @ Frank

Ich kam darauf, weil das im Kakakiraka für Kinder auf WDR5 thematisiert wurde ( Zwangsgebühren für diese Kacke).

Was, Du guckst Kinderfernsehn? :-D

Kopfbälle für Frauenfussballerinas gefährlicher

Frank, Mittwoch, 01.08.2018, 19:57 (vor 735 Tagen) @ tutnichtszursache

Ich höre Feindsender!

:-D

Avatar

Frauen haben eh zu viel Kopf der nirgendwo mehr richtig gebraucht wird

Borat Sagdijev, Mittwoch, 01.08.2018, 20:24 (vor 735 Tagen) @ Frank

Frauen sind zudem weniger auf Gehirnleistung angewiesen um durchs Leben zu kommen.

Man hat den Neocortex von Katzen stillgelegt, und es ging alles wesentliche noch: Fressen, Ficken und süße Katzenbabies.

Das Gedächtnis war weg, ein weiteres Plus wenn die Weiber den Schwachsinn der sich in ihrem Hirn angesammelt hat vergessen würden.

--
http://patriarchilluminat.wordpress.com/
Patriarchale Spülregeln

Avatar

Wie funktioniert das Gehirn der Frau?

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Mittwoch, 01.08.2018, 23:03 (vor 735 Tagen) @ Borat Sagdijev

Es gibt ein Gehirn, das sich im Laufe der Evolution wie kein anderes zuvor rasant entwickelt hat. Mit tierischem Eiweiß als Katalysator wuchs es rein äußerlich auf solche Größe an, dass die Kinder der Spezies Homo sapiens den Großteil ihrer Entwicklung außerhalb des Mutterleibes durchlaufen mussten, da sie andernfalls nicht durch den Geburtskanal gepasst hätten. Auch in der rätselhaften Matrix des Neokortex vervielfältigten sich neuronale Bahnen zu einer solchen Komplexität, dass jeder Supercomputer* dagegen immer noch wie ein Abakus aussieht.
 
Mit Hilfe dieser evolutionären Superwaffe begann der Siegeszug des Menschen vom primitiven, Beeren sammelnden Affen zum jagenden Herrscher über den Planeten Erde. Das männliche Gehirn des Homo sapiens ist wahrlich ein Meisterwerk des Schöpfers.
 
Und dann gibt es da auch noch das völlig andersartige weibliche Gehirn derselben Spezies.
Bis heute ist es Wissenschaftlern nicht gelungen zu erklären, warum es völlig andersartig in seiner Funktion ist, obwohl der Aufbau identisch wirkt und wieso es von Anfang an der Entwicklung seines männlichen Gegenstücks hinterher hinkt. Mit einigen bildhaften Vergleichen wollen wir uns der fachlichen Problematik nähern.
[...]

https://schaedelsaege.de/wie-funktioniert-gehirn-frau/

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Merkel mit!

Avatar

Beweis: Talkshows

adler, Kurpfalz, Donnerstag, 02.08.2018, 15:50 (vor 734 Tagen) @ Rainer

https://schaedelsaege.de/wie-funktioniert-gehirn-frau/

Die Funktion eines weiblichen Gehirns besteht also zum größten Teil darin, völlig sinnentleerte Verwirrungsaussagen oder -handlungen zu tätigen, damit Männergehirne in ihrer Leistung gedrosselt werden und nicht überdrehen.

Das stimmt und ist besonders eindrucksvoll bei den weiblich geführten Polit-Talkshows der ör-TV-Anstalten zu erleiden. Wann immer dort einer gerade dabei ist, sprachlich eindrucksvoll eine Gedankenkette aufzubauen.. Zack! Kommt eine blöde Bemerkeung, ein ironischer Satz oder gar eine "Zwischen"frage die eigentlich ein Statement ist, der Moderatorinnen und würgt diesen ab.

So ist es praktisch unmöglich, jemals zu erfahren, was der Diskussionsteilnehmer eigentlich sagen wollte.

Anne Will < Maischberger < Maybrit Illner (Die schlimmste zuerst)

--
Den Drachentöter hat der Feminismus an die Drachin verfüttert!
Die Finanzindustrie muss zerschlagen werden

Das nennt sich "Phatische Kommunikation"

Mus Lim ⌂ @, Donnerstag, 02.08.2018, 19:05 (vor 734 Tagen) @ adler

http://de.wikimannia.org/Phatische_Kommunikation

--
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org
Im Aufbau: http://es.wikimannia.org
----

Suchmaschinen-Tags: Gleichberechtigung, Geschlechtergerechtigkeit

Beweis: Talkshows

tutnichtszursache, Donnerstag, 02.08.2018, 22:50 (vor 734 Tagen) @ adler

Das stimmt und ist besonders eindrucksvoll bei den weiblich geführten Polit-Talkshows der ör-TV-Anstalten zu erleiden.

Dazu paßt gut, daß man früher zu den staatlichen psychiatrischen Kliniken Nervenheilanstalten sagte. Die ör-TV-Anstalten scheinen also sowas ähnliches zu sein, mit dem kleinen Unterschied, daß man von denen einen Dachschaden bekommt - aber das bekommt man womöglich auch in solchen psychiatrischen Kliniken.

So ist es praktisch unmöglich, jemals zu erfahren, was der Diskussionsteilnehmer eigentlich sagen wollte.

Das kann ja unter Umständen auf dauer auch krank machen.

Avatar

Der Westen ist eine Nervenheilanstalt die aktiv Patienten akquiriert

Borat Sagdijev, Freitag, 03.08.2018, 08:26 (vor 733 Tagen) @ tutnichtszursache

- kein Text -

--
http://patriarchilluminat.wordpress.com/
Patriarchale Spülregeln

powered by my little forum