Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126804 Einträge in 31156 Threads, 293 registrierte Benutzer, 539 Benutzer online (1 registrierte, 538 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Und dann geschah ein Wunder. (Vaeter)

adler @, Kurpfalz, Sunday, 19.08.2018, 06:44 (vor 2129 Tagen)

"Meiner Ex ging es einige (sehr wenige) Jahre nach der Trennung richtig gut.
Die bekam das Geld das sie wollte, hat es zum Großteil natürlich verplempert, und irgendwann, urplötzlich kam die nächste Überweisung einfach nicht mehr. Auch die nächste und die übernächste kam nicht mehr. Zack, fertig, aus.

Nachdem sie alle Institutionen und Familienmitglieder um Hilfe angebettelt hatte, mit miniskulem Erfolg, konnte sie, genauso urplötzlich, auf ein mal 8 Stunden am Tag arbeiten, sich selbst weiterbilden und ohne fremde Hilfe überleben. Es geschehen tatsächlich noch Wunder.

Ihr ganzer Neid, ihre Missgunst, ihre Wut auf den alten Sack (also mich) konnten jetzt gar nichts mehr ausrichten.

Genauso wird es eines Tages Deutschland ergehen. Urplötzlich wird kein Geld mehr da sein für die ganzen professionellen Schmarotzer, die deutschen ebenso wie die herein „Geflüchteten "."

https://luismanblog.wordpress.com/2018/08/18/neid-und-missgunst/

--
Go Woke - Get Broke!

Avatar

Die Parasiten und Aasfresser eilen dem Todgeweihten zu Hilfe

Borat Sagdijev, Sunday, 19.08.2018, 08:25 (vor 2129 Tagen) @ adler

Ich habe mich feige nach Thailand abgesetzt.

Der Hass, die Missgunst, der Neid ist auf ein humanes Maß gesunken.

Der Asiate will nur mein Geld, ansonsten bin ich ihm zum Glück ziemlich egal, er will sich nicht zu meinem moralischen Schul(d)meister aufspielen, wie erfrischend natürlich das ist!

Die meisten Deutschen und der Westen leiden unter einer Art masochistischen Geisteskrankheit.

Aus Ängsten dass sie eigentlich keiner braucht und sie keinen Sinn haben unterwerfen sie sich dem moralischen Übertyrann und werden selbst zum Tyrann in ihrer kleinen Welt.

Besser man wird missbraucht als gar nicht gebraucht, liebe besten Frauen der Welt.

--
http://patriarchilluminat.wordpress.com/
Patriarchale Spülregeln

Ich würde da eher von einer kausalen Folge sprechen.

Alfonso, Sunday, 19.08.2018, 10:24 (vor 2129 Tagen) @ adler

Das deine Ex ihren Hintern drehen muss, war absehbar. Wenn sie etwas anderes erwartet hätte, dann hätte ich sie beruflich in der Klimaforschung oder als Frauenbeauftragte verortet.

Ja und dieses Deutschland wird böse auf die Schnauze fallen. Also zumindestens alle die, die sich der absehbaren Realität verweigern. Ich formuliere es immer so: "Einer muss arbeiten. Klärt das."

Die klären das aber nicht. Die holen ja immer mehr Merkel-Orks nach GerMoney und glauben, dass die hier arbeiten und die deutsche Wirtschaft dadurch boomt. Was wenn nicht?

Mal ehrlich: Warum sollten die Merke-Orks arbeiten, wenn sie das bedingungslos Grundeinkommen hier auch so kriegen? Ich spinne mal weiter .... was passiert, wenn das Geld wirklich mal alle ist? ... Schwedische Nächte? Raubzüge und Plünderungen von Verkaufseinrichtungen und Privateigentum? Wer sollte das hier verteidigen? Eine Bundeswehr mit familienfreundlichen Dienstplan oder eine von Moslems durchsetzte, demotivierte und völlig runtergehungerte Polizei?

Das Ergebnis unserer derzeitigen Leistungsfähigkeit kann man noch mit vollen Händen ausgeben. Diese Leistungsfähigkeit wird sinken, parallel zum IQ. Und für die Absenkung des IQ ist MehrKILL mit ihrer Negerflutung verantwortlich. Das aber ist nicht der einzige Faktor für den Niedergang der deutschen Wirtschaft. Also auf uns kommen da durchaus interessante Zeiten zu. Da wird wohl irgendwann mal keiner mehr zugeben, Mitglied der Altparteien gewesen zu sein.

Aber deine Ex ist ein gutes Mikro-Beispiel für den kommenden Makro-Fall.

s_popcorn

powered by my little forum