Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

98480 Einträge in 23432 Threads, 286 registrierte Benutzer, 103 Benutzer online (0 registrierte, 103 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

Wieder wird einer seinen Job los. (Gleichschaltung)

adler, Kurpfalz, Donnerstag, 23.08.2018, 11:01 (vor 513 Tagen)

Die Säuberungswelle schreitet voran, nicht nur in der Türkei, auch im Schlampenland Schland.

Da haben doch die Kameraleute vom ZDF voll auf einen draufgehalten, der auf dem Weg zu einer Pegida-Demonstration war. Das durfen die nicht (Recht am eigenen Bild). Der hat sich das - zu recht! - verbeten. Und als die trotzdem noch weiter auf ihn draufhielten, hat der bei der rumstehenden Polizei Anzeige erstattet.

Die hielten dann - zu recht! - diese als Journalisten getarnte Jäger des Abscheulichen eine 3/4 Std lang fest. Das war ihre Pflicht, denn sie mussten ja den Strafvorwurf ermitteln. ES kam, wie es kommen musste: Geheule, Gekreische und Empörung bei den deutschen Volksaufklärern. Die Pressefreiheit sei in Gefahr.

Jetzt hat sich auch die Barley, Nachfolgerin des Maaslosen, pflichtbewusst zu Wort gemeldet:

Bundesjustizministerin Katarina Barley hat nach Bekanntwerden brisanter Details zum Vorgehen gegen ZDF-Reporter am Rande einer rechtspopulistischen Demonstration in Dresden rasche und lückenlose Aufklärung gefordert. "Die Vorgänge in Sachsen sind wirklich besorgniserregend und müssen dringend und umfassend durch die sächsischen Behörden aufgeklärt werden"

http://www.tagesschau.de/inland/barley-sachsen-101.html

Darum mochte der nicht gefilmt werden. Fragt sich blos, wie der "enttarnt" werden konnte. Geht doch blos, indem "Frontal 21", also das ZDF, Bildmaterial zur Verfügung stellte, an das sie auf illegale Weise gekommen waren. Nicht der Täter wird betraft, sondern das Opfer. So weit sind wir jetzt gekommen.

Zuvor war bekannt geworden, dass der vielkritisierte Einsatz der Polizei gegen ZDF-Reporter in Dresden vor einer Woche von einem Mitarbeiter des Landeskriminalamts Sachsen ausgelöst worden war. Der mit einem Deutschlandhut bekleidete Mann hatte sich am vergangenen Donnerstag beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Landeshauptstadt an einer Demonstration der AfD und der islam- und ausländerfeindlichen Pegida-Bewegung beteiligt und sich gegen Filmaufnahmen für das ZDF-Politikmagazin "Frontal 21" gewehrt. Daraufhin kontrollierte die Polizei das ZDF-Team und hielt es trotz Protesten etwa eine Dreiviertelstunde fest.

Lügenpresse!

Als der gefilmt wurde, war er nicht schon bei der Demonstration, auch nicht der AfD, sondern der Pegida. Er war, wenn überhaupt erst auf dem Weg dahin und durfte deshalb auch ohne seine Zustimmung nicht gefilmt werden. Selbst auf der Demo hätten sie ihn nicht einzeln heausfilmen dürfen.

Was jetzt kommt, könnt ihr euch denken: Job los, Pensionsanspruch weg.

Dies Land ist keine Demokratie mehr.

--
Den Drachentöter hat der Feminismus an die Drachin verfüttert!
Die Finanzindustrie muss zerschlagen werden

Wieder wird einer seinen Job los.

PACK-TV (der Echte Rechte), Donnerstag, 23.08.2018, 12:18 (vor 513 Tagen) @ adler
bearbeitet von PACK-TV (der Echte Rechte), Donnerstag, 23.08.2018, 12:25

Tja, so kommt es, wenn Männer meinen der Testosteron wäre etwas schlechtes. So haben sich deutsche Männer selbst kastriert..."friedliche Revolution", "Gewalt ist keine Lösung"..."antiautoritäre Erziehung" und sonst noch so ein Schiss. Immer und ewig möglichst intelligent und gutmenschlich wirken zu wollen, hat die Politik dazu befähigt so zu handeln wie sie es gegenwärtig tut.

Und wenn ich auf meinen Videos Klartext rede, dann bin ich nicht geeignet, weil ich keine gewählte Sprache nutze. Tja, dann viel Freude noch beim praktizieren der guten Außenwirkung, bringen wird sie nichts.

Beispiel?
Italien: Man rief - Renzi Renzi Verpiss Dich (vaffanculo)
Deutschland; - Merkel muss weg

Vielleicht war es sein Job, dieser "Vorfall"...

Niemand, Donnerstag, 23.08.2018, 16:37 (vor 513 Tagen) @ adler

...nur initiiert, um Pegida bloß zu stellen. Ein Provokateur. ..

Man könnte sich totlachen

Ausschussquotenmann, Donnerstag, 23.08.2018, 18:49 (vor 513 Tagen) @ adler

wenn es nicht auch so traurig wäre. Was soll denn ein kleiner Verwaltungssachbearbeiter für geheime Informationen preisgeben? Wenn eine Rote Socke von der Antifa beim LKA sitzt stört das niemanden.

Avatar

ZDF-Frontal21 verfügt auch über erstklassige Juristen...

Carlos, Donnerstag, 23.08.2018, 23:12 (vor 513 Tagen) @ adler

… das schärfste, frechste und dreckigste ist aber die „Begründung“ eines der Haus-Juristen der Zweiten Doitschen Staatsfunk-Klitsche: Gerade eben dadurch, daß jener Mann sich so vehement – wenn auch nur rein verbal und ohne dabei handgreiflich geworden zu sein! - gegen sein Gefilmt-Werden gewehrt hätte, habe er sich zu einem „Fall für das Öffentliche Interesse“ gemacht! Diese Staatsfunk-Unverschämtlinge brauchen alle mindestens den Rohrstock-Tanz auf den nackten Ärschen… Hure Justizia…
Ich bin jetzt mal neugierig, wie sich Sachsens Ministerpräside verhält – ob er sich schützend vor seine Beamten stellt… ob er sich schützend vor jenen LKA-Mann stellt – oder ob er auch künftig der Murksel brav, servil und dienstbeflissen die Punze sauber schleckt...
Wegen der Weidel traue ich der AfD nicht so ganz - inzwischen aber ich wünsche mir so sehnlichst, daß die die Landtagswahl in Sachsen nächstens Jahr haushoch gewinnen mögen: Eine der ersten Beschlüsse müßte dann die Kündigung des Rundfunk-Staatsvertrags sein – nicht vergessen: Der Scheiß-Funk ist ja Ländersache! Und: Kündigt auch nur ein Bundesland den Dreck, dann kippt sich die ganze Stink-Soße ab! Die AfD sollte also im Wahlkampf in Sachsen kräftig dafür trommeln! s_teufel

Carlos

--
Laudetur Iesus Cristus per ómnia sǽcula saeculorum.
為了小孩子我砸鍋賣鐵。。。
La vida es sueño...
Nayax t’ant’ apanta wajchanakaxa manq’añapataki…
Con không gần phải khiếp sợ, bố ở dây, cảnh giác...

Avatar

ZDF-Frontal21 verfügt auch über erstklassige Juristen...

Dr.Bundy, Freitag, 24.08.2018, 13:09 (vor 512 Tagen) @ Carlos

Das schöne ist, dass die Lügenpresse immer weniger Macht hat, weil da immer weniger zuschauen und lesen. Ich hoffe Trump gewinnt seinen Kampf gegen die US-Lügenpresse und ich denke das wird er auch.

Oder es ist eine komplett gesteuerte Aktion

Ausschussquotenmann, Freitag, 24.08.2018, 19:18 (vor 512 Tagen) @ adler

Um den Demonstranten zu zeigen wie sie ihren Job verlieren können. Oder es ist so gelaufen:

https://www.youtube.com/watch?v=3oexbhdYc18&feature=youtu.be

powered by my little forum