Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

97726 Einträge in 23211 Threads, 286 registrierte Benutzer, 101 Benutzer online (0 registrierte, 101 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

Ich bin eine Mannfrau und ... (Genderscheiss)

Mordor ⌂ @, DEUTSCHland, Sonntag, 06.01.2019, 13:32 (vor 336 Tagen)

Da offeriert sich eine Lebensform, optisch auf dem Bild einer Frau ähnlich, wie folgt:

"Ich bin eine Mannfrau und ...."

(Aus Datenschutzgründen verlinke ich jetzt nicht.)

Wie muss man(n) das nun deuten? Ist das ein burschikoses Weib? Ist das eine "Umgestaltete"? Ist das ein Mann, gefangen im Körper einer Frau?

Genau weiß man das vermutlich erst, wenn es die Hosen runterlässt und man eine Inspektion durchgeführt hat. Das sind schon komische Zeiten geworden.

powered by my little forum