Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

127355 Einträge in 31356 Threads, 293 registrierte Benutzer, 474 Benutzer online (1 registrierte, 473 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Ob Habeck schon mal in einem Familiengericht gesessen und erlebt hat, wie im Stundentakt Väter entsorgt werden? (Vaeter)

Mordor ⌂ @, DEUTSCHland, Sunday, 28.04.2019, 13:20 (vor 1907 Tagen)

[image]Grünen-Chef Robert Habeck hat sich für ein Ende der „Konsumenten-Demokratie“ ausgesprochen, in der allein den Verbrauchern die Verantwortung für moralisch richtige Kaufentscheidungen aufgebürdet werde.

„Ich will mich nicht bei jedem Einkauf fragen müssen, ob mein Jackett mit Kinderarbeit hergestellt wurde“, sagte Habeck der „Bild am Sonntag“. Stattdessen müsse die Politik den Rahmen setzen „und dafür sorgen, dass eben keine Kleidung, die durch sklavenähnliche Arbeitsbedingungen produziert wurde, in Deutschland verkauft wird.“

Er selbst habe vor sechs Jahren das letzte Mal Fleisch gegessen. In einem Schlachthof in Schleswig-Holstein habe er besichtigen können, wie im Sekundentakt Rinder geschlachtet werden. „Die Geschwindigkeit, mit der dort im Akkord Rinder geschlachtet werden, konkret zu erleben, ist etwas anderes, als es nur aus Akten zu wissen“, sagte Habeck. „Und es macht was mit einem. Alle 20 Sekunden Bolzenschuss und Kehlschnitt. Hinterher gab es als Mutprobe vom Schlachthof-Besitzer Hackbrötchen. Ich habe da reingebissen. Jetzt esse ich eben kein Fleisch mehr.“

Quelle

Wenn Habeck mal 14 Tage in einem Familiengericht hospitieren würde, dann müsste er genauso konsequent das Ende der Pädophilen Grünen und deren familienverachtenden Politik fordern.

s_baseballkeule

--
Ich kommentiere hier klimaneutral. Mein ökologischer Fußabdruck: https://www.youtube.com/watch?v=NzjU47tX_gQ | Infos für Klimaneurotiker: https://youtu.be/JcsSHPjdsOo

Ob Habeck schon mal in einem Familiengericht gesessen und erlebt hat, wie im Stundentakt Väter entsorgt werden?

Quixote, NRW, Tuesday, 30.04.2019, 00:39 (vor 1906 Tagen) @ Mordor

s_dankeschild.gif

--
Negerküsse und Zigeunerschnitzel sind lukullische Spezialitäten.

Habeck sei die Merkbefreiung erteilt, d.h. er muss gar nichts merken!

Mus Lim ⌂ @, Tuesday, 30.04.2019, 08:01 (vor 1905 Tagen) @ Mordor

- kein Text -

--
Mach mit! http://wikimannia.org
----

Der einzige „Hirni“ hier weit und breit.
----

Suchmaschinen-Tags: Abtreibung, Beschneidung, Genitalverstümmelung, Familienzerstörung

powered by my little forum