Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96935 Einträge in 22945 Threads, 286 registrierte Benutzer, 145 Benutzer online (1 registrierte, 144 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

AfD zu erfolgreich ... Gericht stoppt Wahl-O-Mat (Manipulation)

Mordor ⌂ @, DEUTSCHland, Montag, 20.05.2019, 21:13 (vor 125 Tagen)
bearbeitet von Mordor, Montag, 20.05.2019, 21:50

Vollkommen logisch. So mancher, der kein Parteiprogramm liest, wird beim Wahl-O-Mat feststellen, dass er mit AfD größte Übereinstimmung erzielt. Man sieht an dem Beispiel wieder einmal eindrucksvoll, dass die Justiz nur eine Hure der Politik ist. Hier wird ganz massiv versucht, dass Unaufhaltsame im letzten Moment mit einem "gerichtlichen Eingriff" noch zu verhindern. Geht also am Sonntag wählen und wählt euch frei!

Quelle: http s://www.welt.de/politik/deutschland/article193834203/Europawahl-2019-Nach-Gerichtsentscheid-Wahl-O-Mat-ist-offline.html

[image]

https://www.wahl-o-mat.de/europawahl2019/

s_happy

--
Ich kommentiere hier klimaneutral. Mein ökologischer Fußabdruck: https://www.youtube.com/watch?v=NzjU47tX_gQ | Infos für Klimaneurotiker: https://youtu.be/JcsSHPjdsOo

powered by my little forum