Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Piratenpartei = Noch eine Femopartei?

knn, Freitag, 03.06.2011, 16:55 (vor 3396 Tagen) @ Holger

Arne hat damals viel Porzellan zerschlagen, als er bei den Piraten das non
plus ultra verortete und andere Männer(rechtler), v.a. die Nichtlinken als
rechte Spackos bezeichnet hat. Dabei kommt es ja gerade darauf an,
lagerübergreifend ein Bewußtsein zu schaffen, die Schweizer waren da
cleverer.

Jetzt muss man nur noch abwarten, wieviel % die Schweizer holen.

Wohin bei den Piraten die Reise geht, war schon lange erkennbar,
spätestens, nachdem der schwedische Zottelpirat sich in Brüssel den
Grünlingen anschloss.

Habe nichts mitgekriegt. Links?

Und nach dem Agieren und dem Echo des 'Piratenweibes' mußte hier
eigentlich auch alles klar sein.

*Aaargh* So ein Mist. Habe wohl zu viel Hoffnung gehabt nach deren Erstausgabe vom "Kompass". Solche Verräter. Oder Versager. Oder beides.

Fazit: eine weitere linksfeministische Splitterpartei, die die Welt nicht
braucht.

Damn. Man braucht echt eine Metapartei, egal ob links oder rechts, Hauptsache anti-feministisch.

Es gibt ja auch überhaupt keinen Gegenwind gegen die Uterus-Quoten. Väterrechte und Scheidungsrechte sind wichtig, aber das Problem liegt ja viel tiefer.

Ich habe den Affront von Konstanz sehr genau zur Kenntnis genommen: es war
auch die Art und Weise, wie die Kommunisten vor Jahrzehnten Veranstaltungen
sprengten. Es hat sich nichts geändert, nur, daß sie jetzt auch noch
Machthaber sind.

Ich bin auch diese lahmen laßt-uns-zivilisiert-miteinander-reden-Diskussionen leid. Ich finde die Femis haben sowohl die Köpfe erobert, als auch die Hörsäle, als auch die Macht (EU Verfassung), da muss man zu konspirativeren Mitteln greifen.

Fazit: jeder Mann, der noch Piratenpartei wählt, kann nicht recht bei
Troste sein.

*sigh*

--
IQ von Frauen, Frauen MÜSSEN Sexobjekte sein, Beispiele für Zensur, Schriftzeichen


gesamter Thread:

 

powered by my little forum