Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

102455 Einträge in 24344 Threads, 288 registrierte Benutzer, 67 Benutzer online (1 registrierte, 66 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Mias Killer milder bestraft als ein Brandstifter! (Recht)

Christine ⌂ @, Montag, 03.09.2018, 20:18 (vor 676 Tagen) @ Christine

Landauer Scharia-Justiz bleibt weit unter Höchststrafe – Kommentar zu einem Skandalurteil!
 
Die Landauer Scharia-Justiz hat sich, wie bereits befürchtet, und von mir im „offenen Brief an den Vater der ermordeten Mia“ prophezeit, scheinbar ganz dem Druck der rotgrünen Willkommenskultur gebeugt und das Urteil gegen den Mörder der 15-jährigen Mia Valentin afghanischen Verhältnissen angepasst. Dort im Hindukusch ist das Leben einer Frau wenig wert, und das Leben einer Frau, die es wagt ihren Mann oder Freund zu verlassen, fast gar nichts. Achteinhalb Jahre sind selbst nach Jugendstrafrecht für so eine bestialische Tat fast so etwas wie ein verlängerter Hausarrest, da nach geltender „Rechtsprechung“ die Strafe nach Teilverbüßung erheblich reduziert werden kann.[..]
 
Seit Chemnitz ist bekannt, dass von einem Hitlergruß zeigenden Chaoten eine größere Gefahr ausgeht als von allen mordenden, vergewaltigenden und prügelnden Migranten zusammen. Und eine noch größere von Leuten, die es wagen die Flüchtlingspolitik und rapide wachsenden Parallelgesellschaften zu kritisieren.
 
Mias Leben juristisch weniger wert wie eine beschädigte Eingangstür
 
Mit welch zweierlei Maß inzwischen gemessen wird, zeigt das weitaus härtere Urteil gegen einen Pegida-Redner, der mit einer selbstgebastelten Rohrbombe die Eingangstür der Fatih Moschee in Dresden beschädigte. Dabei wurde niemand verletzt. Es entstand – betrachtet man den Tatort – nur geringer Sachschaden. Dennoch wurde – laut t-online – Nino K. zu fast 10 Jahren verurteilt.[..] https://www.journalistenwatch.com/2018/09/03/mias-killer-brandstifter/

Christine

--
Es ist kein Merkmal von Gesundheit, wohl angepasstes Mitglied einer zutiefst kranken Gesellschaft zu sein


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum