Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

104293 Einträge in 24719 Threads, 288 registrierte Benutzer, 97 Benutzer online (0 registrierte, 97 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Der Schubser-Ork und die Pappnasen in den Schweizer Behörden (Das hat nichts mit Nichts zu tun)

Manhood, Dienstag, 30.07.2019, 16:53 (vor 419 Tagen)

Wie ich soeben las:

Die Behörden hatten der Kuffnucke die Niederlassungsbewilligung (Ausländerausweis C) in den Rachen geschoben. Das ist die höchste Stufe (die nächste Stufe wäre Einbürgerung).

Folglich: Weil die Kuffnucke diesen Status hatte, konnte sie problemlos nach Deutschland einreisen.

Die Kuffnucke war wiederholt straffällig geworden und war nach dem letzten Delikt endlich zur Verhaftung ausgeschrieben. Verhaftet wurde sie nicht - warum auch immer.

Folglich: Weil die Kuffnucke nicht verhaftet war, konnte sie problemlos nach Deutschland einreisen.

Behördenversagen auf der ganzen Linie. Wie üblich...…… :-P

Grüsse

Manhood s_frech

PS: Ihr seid also nicht die einzigen, deren Behörden scheisse sind....! :-D

--
Swiss Lives matter!!![image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum