Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126783 Einträge in 31150 Threads, 293 registrierte Benutzer, 611 Benutzer online (0 registrierte, 611 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Die sollen nicht jammern, für ihre Asylanten sind doch auch Milliarden aus dem Nichts da! (Vaeter)

Alfonso, Tuesday, 06.08.2019, 09:22 (vor 1776 Tagen) @ Mordor

Wenn man jetzt nicht leistungsfähige Elternteile fördert, wäre das quasi nur gelebte Gleichberechtigung. Frage: Fordert irgendeine Behörde von den ganzen Scheinasylanten auch nur einen Cent zurück? Bekommen die "Vorschuss"? Sicher nicht. Also diskriminiert die Deutschen nicht mehr und gebt ihnen das zurück, was ihnen sowieso gehört. Da sind nämlich die vorher von ihnen abgepressten Steuern.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum