Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96829 Einträge in 22922 Threads, 286 registrierte Benutzer, 119 Benutzer online (1 registrierte, 118 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Aus der Kategorie "War alles schon mal dagewesen" - heute: Girolamo Savonarola (Gesellschaft)

Quixote, NRW, Mittwoch, 14.08.2019, 18:26 (vor 33 Tagen) @ Christine

Die Roten Khmer, aktuell die Grünen Khmer..
Kinder sollen ihre Eltern schlachten, deren Existenz vernichten, die bisherige Ordnung zerstören.

Übrig bleiben soll die Unterintelligenz, ein Volk welches ungebildet, verblödet den grossen Führern folgt. Kritiklos und nicht der Nachfrage fähig, warum der linke oder rechte Nachbar nun verschwand.

Da passt doch diese hochnäsige, vertrocknete SPD Punze direkt ins Bild der Peter Hartz Jünger... (Was interessiert ,mich das Volk?!)

Was erlaubt sich der Pöbel, der Plebs, Sorgen und Nöte zu haben? Die versteht das nicht nur nicht, es ekelt die an, dass jemand anders als sie selbst, dass debile Wahlvieh z.B. Nöte oder Sorgen haben will! Sowas sitzt im SPD Vorstand in Brandenburg, wahrscheinlich, weil die jeden fraulichen Dreck nehmen (der Quote wegen) weil fähige nix kriegen. (Siehe auch Bundesebene dieser Arbeiter(Verrräter)ParteiDüschchlaaand.

--
Die Welt ist voll von Arschlöchinnen. So viele gibt es nicht, aber die sind strategisch gut verteilt.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum