Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126803 Einträge in 31156 Threads, 293 registrierte Benutzer, 513 Benutzer online (0 registrierte, 513 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Die deutsche Rente ist sicher. 2000000 importierte Sofortrentner können nicht irren! (Vaeter)

Cyrus V. Miller ⌂ @, Tuesday, 04.02.2020, 21:48 (vor 1594 Tagen) @ Marvin
bearbeitet von Cyrus V. Miller, Tuesday, 04.02.2020, 21:54

Diese obsolete Diskussion um das ohnehin gescheiterte Konzept der umlagefinanzierten Rente ist wirklich putzig.
Da wird über "Mütterrenten" geredet (guter Witz, für 13-fache Musel-Gebärmaschinen wie Frau Chebli die Ältere?), Der Ex-Lehrer(!) Björn Höcke fordert gerade eine "Bonusrente" für Biodeutsche, die dann durchschnittlich nicht mehr um 400€, sondern nur noch um 200€ aufgestockt werden müssen, nachdem sie 45 Jahre malocht haben. Thema verfehlt - setzen, Sechs.

"Betrogen" wird da keiner; es ist nämlich ohnehin nichts mehr da zum Umverteilen.
Die Rente ist jetzt schon - und zukünftig erst recht - eine steuersubventionierte Farce.

Gleichzeitig...
...steigen Politiker- und Beamtenpensionen ins komplett Absurde und ruinieren jeden Bundes- und Landeshaushalt.

Gleichzeitig...
...schikaniert man die noch wertschöpfend tätige Bevölkerung mit reduzierten Pendlerpauschalen, weiteren CO2-Schikanen und höherem Spitzensteuersatz. Klar - für Grüne Diätenbezieher mit 190.000€ jährlichem Raubgeld ist der berufstätige AWM ("Alter weiße Mann") mit 50.000€ Jahresbrutto "reicher Besserverdiener" und gehört bis zum Exzess ausgenommen und umverteilt. Fürs "Klima", versteht sich.

Hunderttausende linksgrün-begeisterter FFF-Weiber hüpfen dazu Beifall.

87,4% der Wähler wollen es genau SO.

Dieses Land hat sowas von fertig, man mag es kaum noch in Worte fassen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum