Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

118151 Einträge in 27990 Threads, 294 registrierte Benutzer, 97 Benutzer online (0 registrierte, 97 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Ich habe nichts (Bildung)

Barbara, Friday, 29.05.2020, 22:45 (vor 852 Tagen) @ James T. Kirk
bearbeitet von Barbara, Friday, 29.05.2020, 23:24

vom BVerfG geschrieben. Zur späten Stunde hatte ich die Abkürzung nicht verifiziert. Das hat aber nichts mit Nichtwissen zu tun. Abkürzungen unterliegen keinen grammatikalischen Normen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Artikel_(Wortart)


LG

Barbara

PS: Im Übrigen ist Dein Gesabbel uninteressant. Es geht mittlerweile ums Überleben. Unsere Enkel und Jugendlichen sind völlig verblödet. Mit Bildung hat unser heutiges Bildungssystem nichts mehr zu tun!

2013 war Mathematik "grüne" Wissenschaft. https://www.welt.de/wissenschaft/article123084550/Warum-die-Mathematik-eine-gruene-Wissenschaft-ist.html

Um die hirnlosen "Klimawandelmodelle" zu erklären (Solche korrupten "Wissenschaftler" haben sich die goldenen Judennasen verdient!). Heute soll Mathe als Pflichtfach abgeschafft werden. https://www.diepresse.com/5820455/gernot-blumel-junge-grune-und-all-diese-nullen

Die sind doch nicht mehr ganz dicht! Das sind Grundlagen für Wissen. Alles läßt sich mathematisch erkären! (Außer, die Liebe) ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum