Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126803 Einträge in 31156 Threads, 293 registrierte Benutzer, 517 Benutzer online (0 registrierte, 517 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Richtig! Merkel hat vor Jahren die Medien angewiesen, über Verbrechen verübt durch Frauen nicht mehr zu berichten. (Vaeter)

Marvin, Sunday, 14.06.2020, 12:54 (vor 1464 Tagen) @ Alfonso

Merkel gibt den Inhalt und Ton in den Medien an! Frauen sollen immer als Opfer hochgehalten werden, damit ihre Bastionen, Privilegien und Rechte nicht zerstört werden. Zur Zeit wird eine einseitige rassistische Stimmungsmache und Volksverhetzung in den Werbblöcken bei allen RTL Sendern gegen das männliche Geschlecht veranstaltet.

Für das zahlen wir GEZ Zwangsgebühren, von Unabhängigkeit kann keine Rede sein.
Wir müssen so berichten, wie es Frau Merkel vorgibt! - ZDF Journalist Wolfgang Herles
https://www.youtube.com/watch?v=k7gANQJm05o&feature=youtu.be


Einseitige Volksverhetzung, Stimmungsmache und Hetzkampagne gegen das männliche Geschlecht von den RTL Sendern
https://sicherheim.org/


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum