Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

109298 Einträge in 25991 Threads, 289 registrierte Benutzer, 218 Benutzer online (0 registrierte, 218 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Im Knast nach Belieben weitere Kinder zeugen (Gesellschaft)

Mus Lim ⌂ @, Sonntag, 11.04.2021, 13:34 (vor 27 Tagen) @ Hasi

aber zumindest sollte man doch dafür sorgen, daß im Knast nicht nach Belieben weitere Kinder gezeugt werden können.

Vielleicht meintest Du, das sei eine übersteigerte Beschreibung. Die Realität übertrifft aber mal wieder alles denkbare:
2003 erschoss Yassin A. einen Berliner SEK-Polizisten und bekam dafür lebenslänglich. Nach Verbüßung seiner Haftstrafe sollte er abgeschoben werden und verließ auch das Land - nun ist er legal zurück in Deutschland. Die Berliner Polizei ist fassungslos.

Im Berliner Bezirk Neukölln hatte Yassin A. 2003 einen Berliner SEK-Beamten mit einem Kopfschuss getötet. Für diese Tat wurde der Libanese zu lebenslanger Haft verurteilt und sollte nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis abgeschoben werden - doch Letzteres scheiterte laut einem Bericht der "Bild".

Nachdem der verurteilte Mörder 15 Jahre abgesessen hatte, gab es Streit um die geplante Abschiebung. Yassin A. legte gegen diese eine Beschwerde beim Verwaltungsgericht ein - und bekam wegen eines Behördenfehlers Recht. Der mutmaßliche Grund: Die Ausländerbehörde hatte es versäumt, ihn anzuhören.

War er bis zu seiner Tat noch zweifacher Vater, zeugte der Mann im Begegnungsraum der JVA Tegel vier weitere Kinder mit seiner Frau. […] Aktuell befindet sich Yassin A. offenbar in Berlin. […]

Yassin A. darf sich nun wieder frei in Deutschland und Berlin bewegen und erhält auch Kindergeld - insgesamt 1.263 Euro pro Monat.
- Polizisten-Mörder sollte abgeschoben werden - nun ist er zurück in Deutschland, Focus am 8. April 2021

Nun kommst Du!:-D

Deutsche Kinder werden abgetrieben, zugewanderte Polizistenmörder können Kinder im Knast zeugen.

Deutschland braucht dringend Hilfe, Deutschland braucht die Scharia. :-P

--
Mach mit! http://wikimannia.org
----

Der einzige „Hirni“ hier weit und breit.
----

Suchmaschinen-Tags: Abtreibung, Beschneidung, Genitalverstümmelung, Familienzerstörung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum