Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

112221 Einträge in 26568 Threads, 290 registrierte Benutzer, 90 Benutzer online (1 registrierte, 89 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Darf man denn sagen, "BAL8022 ist besserweiß, nach Beichs-Ausschuß für Lieferbedingungen"? (Politik)

Nihilator ⌂ @, Bayern, Freitag, 30.07.2021, 00:07 (vor 52 Tagen) @ Pörßenovkalla Experte

Nein, ich fürchte, auch mit der BAL wird es kein weiß mehr geben. Hier gibt es zum Ausgleich für 500 Milliarden Jahre Benachteiligung nur noch BAL-Brauntöne, aber davon 500 Milliarden. Dafür werden dann auch noch Bezeichnungen aus den entsprechenden Sprachräumen ge- bzw. erfunden. Eine Einzigkeit der Neuzeit: Dinge werden so bezeichnet, daß sie weder der Absender noch der Adressat versteht. Beide tun ihre Pflicht bzw. versuchen dies bestmöglich...


Grüße aus dem Wahnsinn
nihi

--
CETERUM CENSEO FEMINISMUM ESSE DELENDUM.

MÖSE=BÖSE

Fast ein Jahr lang suchte sie Hilfe bei Psychiatern, dann wandte sie sich Allah zu.


Verboten:
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum