Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

118235 Einträge in 28015 Threads, 294 registrierte Benutzer, 89 Benutzer online (1 registrierte, 88 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Nach dem Impfzertifikat kommt das CO2-Zertifikat (Gleichschaltung)

Der Denker, Tuesday, 30.11.2021, 19:14 (vor 307 Tagen)

Wer glaubt, das bei dem Corona-Wahn um ein Virus geht, der hat sich geirrt. Es geht um die Schaffung einer Infrastruktur und das Konditionieren der Bevölkerung.

Bald wird jedem Bürger monatlich vom Großen Bruder ein Co2-Budget zugeteilt. Jede Ware und Dienstleistung, wird dann einen Co2-Wert tragen, der von dem CO2-Budget abgezogen wird. Ist das Co2-Budget aufgebraucht, kann die Ware oder die Dienstleistung nicht mehr in Anspruch genommen werden oder wird teurer.

Möchte man zum Beispiel im Supermarkt Fleisch kaufen, und das CO2-Budget ist aufgebraucht, wird das Fleisch gleich 2-3 Euro teurer.

Wer am Ende des Monats noch CO2-Budget übrig hat, bekommt diesen Betrag durch das Finanzamt erstattet. Wer über dem CO2-Budget liegt, muß zum Kritikgespräch beim Klimaamt.

Das CO2-Zertifikat ermöglicht somit die totale Kontrolle und Verhaltenssteuerung der Bevölkerung.

ORWELL IST REALITÄT GEWORDEN!!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum