Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

118147 Einträge in 27989 Threads, 294 registrierte Benutzer, 85 Benutzer online (0 registrierte, 85 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Schön, die Selbsthilfegruppe Waschzwang hat sich gefunden (Plötzlich und unerwartet)

Borat Sagdijev, Monday, 06.12.2021, 06:13 (vor 296 Tagen) @ Sonntagsbraten
bearbeitet von Borat Sagdijev, Monday, 06.12.2021, 06:22

In der Luft schweben übrigens alle Arten von Schmutzpartikeln, deswegen ist im Waschraum zuvor die Luft zu evakuieren.
Filterung der Luft reicht nicht aus, denn beim Waschen werden alle möglichen Feinstäube und Aerosole frei die im Vakuum zumindest mit Erdbeschleunigung zur Erde fallen.

Der Wasserhahn muss selbstverständlich ein kontaktloser und Gestengesteuerter sein.

Ein Problem bleibt dann dass ja der Teil der Hände der der Erde näher ist wieder durch die Aerosole und Partikel schmutzig wird und vor allem der Körper um und unterhalb sowie die Füße beschmutzt werden.

So ist das Waschen zuerst normal stehend und dann im Kopfstand zu wiederholen.

Jetzt ist jedoch das Problem dass der Schmutz von den Füßen teilweise wieder am Kopf anheftet, also muss die Prozedur normal stehend wiederholt werden.

Wenn man nun annimmt dass bei jedem Zyklus der Schmutz sich um ein Hundertstel reduziert und man initial von 10e20 Schmutzpartikeln ausgeht ist man bei 7 Zyklen unter einem Schmutzpartikel angekommen.

Das ist wohlgemerkt eine pragmatische und Statistische Annäherung die wahrer Reinheit nicht gerecht wird, so empfehle ich mindestens das Zehnfache, als 70 dieser Reinigungszyklen.

Strenggenommen kann man aber nie von Reinheit sprechen, da ja der Mensch selbst eine nicht enden wollende Quelle von Schmutzpartikeln aus seinen Körperöffnungen ist.

--
http://patriarchilluminat.wordpress.com/
Patriarchale Spülregeln


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum