Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

118107 Einträge in 27977 Threads, 294 registrierte Benutzer, 170 Benutzer online (0 registrierte, 170 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Die Grünen sind die Nationalsozialisten im zeitgenössischen Anstrich ... (Allgemein)

Mümmelmann, Wednesday, 03.08.2022, 09:52 (vor 54 Tagen) @ tutnichtszursache

Es gibt auch Parallelen: Vegetarisches fanden doch schon die Nazis gut!

Schon älter: https://www.titanic-magazin.de/fileadmin/_migrated/pics/Fuehrer_Privat37.jpg

Unter der Herrschaft der NSDAP herrschte vor allem eine Mangelwirtschaft (Stichwort Fettlücke und Eiweißlücke: https://www.nomos-elibrary.de/10.5771/0040-117X-2012-4-303.pdf), so daß man auch andere Quellen für Energie und Ernährung suchen musste. Da kann man dann demnächst also auf Erkenntnisse von damals zurückgreifen.

Auch im KZ wurde z.T. biologisch-dynamisch gewirtschaftet: https://metropol-verlag.de/produkt/die-versuchsanstalt/
https://books.google.de/books/about/Die_biologisch_dynamische_Wirtschaftswei.html?id=-s-ZAAAAIAAJ


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum