Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

118151 Einträge in 27990 Threads, 294 registrierte Benutzer, 84 Benutzer online (1 registrierte, 83 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Die Leute sind so verblödet, dass sie keine Probleme haben, wenn... (Politik)

Oberkonservativ, Thursday, 18.08.2022, 17:21 (vor 41 Tagen) @ Manhood
bearbeitet von Oberkonservativ, Thursday, 18.08.2022, 17:30

...eine Partyschlampe ein Land mitregiert.


Facebook und co nehmen die Partyschlampe in Schutz. "Soll sie feiern"..."ihr privates Leben"..."lieber von ihr als Politiker gefickt werden, als von unseren Politikern"... usw.


Was für eine erbärmliche Zeit, in der SPASS eine Art Gottersatz geworden ist.

Daß Weiber nichts in der Politik zu suchen haben, ist bei der Spaß- und Verblödungsgesellschaft nie angekommen. Daß aber ein "Volksverteter" sich in der Öffentlichkeit derart bloßstellt und dann noch in Schutz genommen wird von der ewig jammernden Bommerbande; die sollen dann einfach Maske tragen, alle 3 Monate das Spritzchen abholen und 3900€ Heizkosten im Winter draufzahlen.


Europa ist am Ende der Entwicklung angekommen. Kommt, Barbaren, ihr asiatischen Horden, überrennt Europa und gut ist.


Denn die Deppen der Spaß- und Verblödungsgesellschaft verstehen eines nicht: solche Partyschlampen haben nicht Europa zu einem Macht-, Wirtschafts- und Wissenschaftszentrum gemacht, was Europa einst gewesen war. Im Gegenteil sind solche Partyschlampen am Untergang mitverantwortlich.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum