Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

119553 Einträge in 28429 Threads, 294 registrierte Benutzer, 163 Benutzer online (2 registrierte, 161 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Für's Familienalbum (Manipulation)

Manhood, Wednesday, 16.11.2022, 11:18 (vor 78 Tagen) @ Mr.X

Also, unmittelbar nach den Erschütterungen sacken die Opfer des Heckenschützen zusammen. Das ist demnach eine Distanz zwischen ukrainischem Betrüger/Hochstapler/Killer/Mafioso und den russischen Landesverteidigern (nach der Sezession ist das wahrscheinlich in den neuen Teilen von Russland) von ungefähr 100 bis 200 Metern.

Du meintest, der ukrainische Patriot hätte den borschtschfressenden Ork auf 100 m abgeknallt? :-D

Das ist richtig. ;-)

Die Kugel der Sniper Alligator fliegt mit 1000 m/s aus der Mündung:

https://en.wikipedia.org/wiki/14.5%C3%97114mm

Das ergibt, unter Berücksichtigung der Abbremsung der Kugel in der Luft eine Flugdauer von ca. 3 Sekunden bis zum Ziel in 2'700 m Entfernung. Dies gilt ziemlich genau auch für die westliche 12.7 x 99 Munition, falls hier ein westliches Gewehr verwendet wurde.

Beachtet bitte das Zusammensacken des Soldaten fast zeitgleich mit dem Schuss beim angeblichen «Beweisvideo»!

Dann schaut euch nochmals das Video unten mit der Sniper Alligator in Nahaufnahme beim Schiessen an. Beachtet die starke Bewegung des Laufendes beim Schuss! Mehrere Zentimeter!

Zurück zum angeblichen «Beweisvideo»: Beachtet die Bewegung des Laufs anhand des Visierpunktes nach dem Schuss. Er geht ungefähr, geschätzt anhand der Grösse des Soldaten, um ca. 2 bis 2.5 Meter schlagartig nach oben. Das wären bei einem Schuss aus 2'700 Metern höchstens ein Artillerie-Promille. Der Lauf von ca. einem Meter hätte sich beim Schuss um höchstens einen Millimeter nach oben bewegt!

Dann beachtet nun die Angabe der Artillerie-Promille links auf dem Bild des «Beweisvideos». Beim Schuss schnellt die Anzeige um ca. 35 Promille nach oben! Der Visierpunkt auf dem «Beweisvideo» müsste also bei der Schussabgabe um 30 bis 35 Meter pro 1000 Meter, entsprechend 80 bis 90 Metern pro 2'700 Meter, nach oben schnellen. Er schnellt aber, wie bereits erwähnt, um bloss 2 bis 2.5 Meter nach oben.

Könnte ein echter Feindbeschuss sein - aber die 2'700 Meter ist eine glatte Lüge der Ukrainer! ;-)

Grüsse

Manhood ;-)

PS: Der Gewinner des Quitz' ist Mister X. Er gewinnt eine ukrainische Flagge, signiert von Selensky persönlich! :-P s_traenenlachen

--
Swiss Lives matter!!![image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum