Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

125762 Einträge in 30752 Threads, 293 registrierte Benutzer, 162 Benutzer online (1 registrierte, 161 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Die Geschichte wiederholt sich, oder reimt sich zumindest.... (Gewalt)

Manhood, Monday, 12.02.2024, 16:20 (vor 64 Tagen) @ Rainer

Früher hieß die Terrorabteilung der Regierung SA (Schutzstaffel)

Die SA wurde 1921 als paramilitärische Abteilung der NSDAP zur Bekämpfung der politischen Gegner gegründet.

Und später, als die Diktatur etabliert war, entsorgt. Für die Antifa gibt es zwei mögliche Zukunftsperspektiven:

Die sich nun abzeichnende Diktatur kann sich etablieren (was ich aus historischen Gründen vermute), dann werden die Antifanten nicht mehr gebraucht und entsorgt.

Die Errichtung einer Diktatur scheitert und die Antifanten werden entsorgt.

Grüsse

Manhood, plädiert für Müllentsorgung in jedem Fall! :-P

PS: Russland, Oktoberrevolution 1917: Revolutionäre der ersten Stunde waren bis Ende 1930er-Jahre weitgehend im Gulag oder an der Wand entsorgt! :-D

--
Swiss Lives matter!!![image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum