Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

101379 Einträge in 24128 Threads, 288 registrierte Benutzer, 140 Benutzer online (0 registrierte, 140 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Schmalz! Trief! (Liste Femanzen)

Holger @, Freitag, 09.08.2013, 12:05 (vor 2491 Tagen) @ Oberkellner

„Wenn wir aber schließlich zu der Gewissheit kommen, dass wir sterben müssen und alle anderen fühlenden Wesen ebenso, entsteht ins uns ein glühendes, fast herzzerreißendes Gefühl für die Zerbrechlichkeit und Kostbarkeit jedes Augenblicks und jedes Lebenswesens, und daraus kann sich ein tiefes, klares und grenzenloses Mitgefühl für alle Lebewesen entwickeln.“

Da jagt es einem Schauer des Grusels über den Rücken!

Anstatt nüchtern zu loben, daß das Verbleichen unserer wackeren feministischen Kämpferin sich sehr wohltuend auf die CO2- Billanz des Planeten auswirkt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum