Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

106314 Einträge in 25150 Threads, 288 registrierte Benutzer, 227 Benutzer online (0 registrierte, 227 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

"Brauchen Sie eine Betreuung?" (Gesellschaft)

MitGlied, Mittwoch, 07.05.2014, 08:28 (vor 2400 Tagen) @ adler

Viel besser: unsere Justiz ist wie ein Glaser, der mit Steinen durch den Ort ziehen darf, wenn das geschäft mal nicht so toll läuft.

Auf der einen Seite war er nämlich mündig genug um eine Vereinbarung mit der Staatsanwaltschaft zu treffen, aber dann vielleicht nicht mündig genug für ein Testament.
Das muss sofort ein Gericht klären. Also Arbeit für die Justiz, Schlechtachter, Ärzte usw...
Der ausländische Verein wird noch lange warten müssen, bis er Klarheit hat...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum