Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

97828 Einträge in 23238 Threads, 286 registrierte Benutzer, 117 Benutzer online (0 registrierte, 117 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

Zufriedene Sklaven sind der größte Feind der Freiheit (Vaeter)

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Freitag, 19.06.2015, 08:41 (vor 1640 Tagen) @ Wiki

Diejenigen die sich tatsächlich wehren sind so wenige, dass es für das System leicht ist diese einfach zu ignorieren. 1% oder ähnlich viele "Querulanten" sind für das System keine Gefahr, solange die Mehrheit sich mit den hingeworfenen Knochen zufrieden gibt und freudig die Rolle des glücklichen Sklaven einnimmt.

Dabei bezahlen und unterhalten sie mit ihrer Einstellung eine Flut von destruktiven Bürokraten.

Das Ganze gilt nicht nur für unsere Thematik!

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Merkel mit!

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum