Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

114386 Einträge in 26989 Threads, 293 registrierte Benutzer, 79 Benutzer online (1 registrierte, 78 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Clans erobern München (Gleichschaltung)

adler @, Kurpfalz, Montag, 31.10.2016, 11:59 (vor 1864 Tagen) @ Varano

die Bundespolizei selbst rückt keine brauchbare Information heraus, siehe http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/64017/3469842,

Weiß man ja seit der Kölner Silvesternacht, dass die das nicht kommunizieren dürfen.

und letztlich haben die meisten Zeitungen wohl im Wesentlichen aus genau dieser Pressemitteilung abgeschrieben.

Von einem Journalisten erwarte ich, dass die recherchiert. Früher war das mal so. Dazu hätte schon ein kurzer Anruf bei dem zuständigen Polizeirevier genügt.

Verano, das geht nicht gegen dich, ich beschreibe nur die Verhältnisse, wie sie eben sind. Ich traue dir zu, das richtig einzuordnen.

--
Wer die menschliche Gesellschaft will,
der muss die feministische überwinden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum