Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

113884 Einträge in 26879 Threads, 293 registrierte Benutzer, 197 Benutzer online (1 registrierte, 196 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Schweden wird das erste Land Europas sein, was sich VOLLSTÄNDIG dem Islam unterwerfen wird. Glückwunsch (Gleichschaltung)

Wolfgang Anger, Dienstag, 14.02.2017, 06:03 (vor 1749 Tagen)

Schweden wird das erste Land Europas sein, was sich VOLLSTÄNDIG dem Islam unterwerfen wird. Glückwunsch dafür ihr Schweden!

Legitim, Hijab zu tragen?

„Ruinöser Auftritt“: Eklat um Kopftücher schwedischer Politikerinnen im Iran

Bei einem Staatsbesuch im Iran haben die schwedische Handelsministerin Ann Linde und ihre Mitarbeiterinnen für Empörung in ihrem Heimatland gesorgt. Der Grund: Die Delegation wollte nicht gegen die strengen Kleidervorschriften des Irans verstoßen – und trug deswegen ein Kopftuch.

[image]
Oben: Feministisches Trump-Bashing
Unten: Islam heißt Unterwerfung.


Ausland

Mit Kopftüchern im Iran

Scharfe Kritik an Schwedens „feministischer Regierung“

Stand: 13.02.2017 | Lesedauer: 3 Minuten
Sie bezeichnet sich als „erste feministische Regierung der Welt“. Doch im Iran verhüllen sich Schwedens Ministerinnen. In den sozialen Netzwerken wird der Besuch als „Walk of Shame“ kritisiert.

https://www.welt.de/politik/ausland/article162047481/Scharfe-Kritik-an-Schwedens-feministischer-Regierung.html


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum