Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

92448 Einträge in 21785 Threads, 283 registrierte Benutzer, 58 Benutzer online (3 registrierte, 55 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Spiegel im Jahr 2000: Winter ade Nie wieder Schnee? (Allgemein)

tutnichtszursache, Donnerstag, 10.01.2019, 20:54 (vor 75 Tagen) @ Marvin

Im Sommer behaupteten die Grünen durch den langen heißen Sommer, das ist der Klimawandel und die Erde wärmer wird. Wir haben jetzt Schnee wie vor 20 Jahren nicht mehr, jetzt werden sie wieder behaupten die Erde wird kälter.

Die bleiben schon dabei, daß es wärmer wird. Denn der viele Schnee fällt doch auch nur in den Höhenlangen. Hier im Ruhrgebiet gabs dieses Jahr weniger Schnee als die letzten Jahre und Frost gabs auch noch nicht so sonderlich viel. Sollte es mal -3 Grad gehabt haben, ist das viel. Das ist hier also eher ein warmer Winter, zumindest bisher.

Aber zumindest ist das mal wieder ein Winter mit vielen Niederschlägen, der vielleicht dazu führen könnte, daß die Gletscher wieder ein wenig wachsen, obwohl in diesen Lagen noch nicht so wirklich viel Schnee liegt. Auf der Zugspitze sind es erst 325 cm.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum