Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96935 Einträge in 22945 Threads, 286 registrierte Benutzer, 148 Benutzer online (0 registrierte, 148 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Das Schlachtfest geht weiter - Auch Innenminister Kickl muss wohl gehen (Politik)

Christine ⌂ @, Montag, 20.05.2019, 10:10 (vor 125 Tagen)

Österreich – Obwohl Österreichs Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) in keinem Zusammenhang mit dem „Ibiza-Video“ steht, muss er wohl gehen.
 
Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) teilte mit, dass Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) seinen Posten räumen muss. Das habe Kurz bereits am Wochenende verkündet, berichtet hierzu der Spiegel, der sich auf „bürgerlich-konservative Kreise“ aus der ÖVP beruft. Auch wenn Kickl in keinem Zusammenhang mit dem „Ibiza Video“ im Zusammenhang steht, scheint Kurz die Chance genutzt zu haben, um den engagierten Politiker loszuwerden. Dass Kickl der Innenministerium verlassen müsse, diese Information wurde laut Spiegel von ÖVP-Politikern noch am Sonntagabend gestreut.
 
In dem aufgezeichnete „Ibiza Video“ gehe es auch um möglicherweise illegale Parteienfinanzierung. Strache dementierte bereits, dass die im Video benannten Personen an die FPÖ irgendwelche Beträge gezahlt hätten. Die österreichische Justiz ermittelt jetzt. Und weil Kickl zum Zeitpunkt der Aufnahme FPÖ-Generalsekretär war, könne er nicht Innenminister bleiben, heißt es nun. So einfach geht das. https://www.journalistenwatch.com/2019/05/20/das-schlachtfest-auch/

Ob das der ÖVP bei der nächsten Wahl mehr Stimmen bringen wird... s_nachdenken

Christine

--
Es ist kein Merkmal von Gesundheit, wohl angepasstes Mitglied einer zutiefst kranken Gesellschaft zu sein

Tags:
Österreich, Strache

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum