Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

94948 Einträge in 22407 Threads, 285 registrierte Benutzer, 144 Benutzer online (4 registrierte, 140 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Merkel ist berechnend. (Politik)

Alfonso, Mittwoch, 22.05.2019, 19:40 (vor 36 Tagen) @ Christine

Selbst wenn Merkel das nicht wußte und davon gehe ich zunächst mal aus, wofür hat sie eigentlich ihre ganzen Berater, wovon zumindest einer so etwas wissen bzw. heraus finden müsste?

Ich glaube, da liegst du falsch. Die weiß schon sehr wohl was da lief bzw. laufen wird. Aber sie hat es billigend in Kauf genommen, weil sie ein größeres Ziel verfolgt. Denke parallel dazu nur mal an die Ukraine. Da weiß doch jeder, dass dort echte Nazis in der Politik sind und dennoch wird massiv aus Deutschland durch die Bundesregierung unterstützt. Vielleicht genau deshalb? Merkel ist nicht dumm und außerordentlich berechnend. Da passiert nix zufällig. So ist auch deren Sinneswandlung in 20 Jahren erklärbar. Die ist eine eiskalte Verbrecherin.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum