Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

97230 Einträge in 23044 Threads, 286 registrierte Benutzer, 151 Benutzer online (0 registrierte, 151 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Birgit Kelle: Der Gegner lacht sich tot (Genderscheiss)

Buntheitsfeminist, Sonntag, 26.05.2019, 09:57 (vor 148 Tagen) @ Alfonso

Und inwiefern soll das ein Problem für uns ohnehin ja obsolete heteronormative weiße cis-Männerschweine sein? - Ist Birgit Kelle nicht die "Dame", die sich daran sexuell erregt, den weißen bzw. deutschen Mann als Schlappschwanz zu beschimpfen, weil er kein Interesse daran zeigt, die weiße bzw. doioioitsche Frrrauuu vor den IQ-60-Dschungelnegern und IQ-80-Wüstenorcs zu beschützen, die es ohne das sexuell motivierte Wahlverhalten der Frau hierzulande wahrscheinlich gar nicht gäbe?

Ich fordere eine 100%-ige Frauenquote, und zwar in allen Berufen, da es dieser Zivilisation nicht zugemutet werden kann, dass wichtige Arbeit von weißen cis-Männerschweinen wie mir übernommen wird. :-P

Und dann können die Powerwummen die Sache mit der Gleichberechtigung endgültig mal alleine den Negern und Kuffnucken erklären. :-D

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum