Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

112202 Einträge in 26558 Threads, 290 registrierte Benutzer, 81 Benutzer online (0 registrierte, 81 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Holger Kreymeier (Massengeschmack-tv) bringt Zusammenfassung - Mainstream-Journallie versagt bei Flutkatastrophe total (Allgemein)

Mr.X, Montag, 26.07.2021, 11:32 (vor 54 Tagen)

Selbst dem Kreymeier von Massengeschmack-tv ist offenbar die Hutschnur geplatzt:

HOCHWASSER-Katastrophe - und das Fernsehen warnt die Leute nicht!
24,265 views - Jul 24, 2021 - Massengeschmack-TV - 118K subscribers - Ganze Folge (59 Min): https://massengeschmack.tv/clip/mt148

In der Nacht zum 15. Juli brachen Dämme und Talsperren - aber das Fernsehen warnte die Leute nicht, sondern ging lieber früh schlafen. Das ist unterlassene Hilfeleistung.

Obwohl ansonsten immer politisch korrekt, ist in seinem Studio offenbar eine brauchbare Zusammenfassung entstanden.

Tags:
Staatsversagen

Nachtrag: Top-Zusammenfassung von Feroz Khan zu den Polit-Totalversagern der Ahr-Flutkatastrophe von

Mr.X, Mittwoch, 28.07.2021, 01:16 (vor 53 Tagen) @ Mr.X
bearbeitet von Mr.X, Mittwoch, 28.07.2021, 01:22

Video:
HELFER UNERWÜNSCHT! Totalversagen der Medien und Politik vor und nach der Katastrophe
35,078 views - Jul 25, 2021 - achse:ostwest - 119K subscribers - Daumen hoch: 8.500 - Daumen runter: 33

- gefunden bei:
Jouwatch
Helfer unerwünscht! Totalversagen der Medien und Politik vor und nach der Katastrophe | Feroz Khan
26. Juli 2021

Schikanieren von Helfern auch in einem anderen Strang:

[...]
Am Sonntag [25.07.2021] z.B., auf dem Weg zum Aufräumen nach Ahrweiler, waren im Umkreis von 25 KM die Straßen derart von Berliner Oma-Zusammenschläger-Bullen abgeriegelt, daß man rund 30 Minuten gebirgige Waldwege zusätzlich in Kauf nehmen durfte. Insgesamt mußte ich auf diese Weise 3 Straßensperren umfahren. Und aufgrund des geringen Transportverkehrsaufkommens ist das recht sicher, daß es denen v.a. darum geht, lästige Zeugen fernzuhalten. Denn sowohl Bilder der Mainstream-Maden als auch die auf Youtube & Co geben bei Weitem nicht das Ausmaß der Zerstörungswut unseres "tief betroffenen und solidarischen" Merkel-Regimes wieder.
[...]
- https://wgvdl.com/forum3/index.php?id=116210

Tags:
Staatsversagen

powered by my little forum