Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Selbst da machen die Damen oft noch einen guten Schnitt

Holger, Freitag, 07.10.2011, 16:15 (vor 3200 Tagen) @ Mus Lim

Auch nach islamischen Recht hat der Mann die Frau zu finanzieren, aber:
1. Nicht über die von der Frau verlangten Scheidung hinaus.
2. Er wird nicht wie im Feminat vollkommen rechtlos gestellt.
3. Wenn der Vater bezahlt, bleiben die Kinder beim Vater. Kinder können
also nicht von der Frau als Geiseln genommen werden.

Eine ohne Zweifel kluge Regelung.

Ganz offensichtlich sorgt diese für Prosperität und gedeihliches Auskommen in einer Gesellschaft:

http://www.freiewelt.net/blog-3633/krise-der-ehe-in-west-und-ost%3A-der-wohlstand-frisst-seine-kinder.html

Insbesondere die Kommentare beachten!


gesamter Thread:

 

powered by my little forum