Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Euch schon mal aufgefallen, dass Anzeigen gegen Frauen fast immer als "Kein öffentliches Interesse" eingestellt werden?

enopfer, Saturday, 31.03.2012, 02:52 (vor 3899 Tagen) @ Christian

Der Staat greift nur dann ein, wenn er selber beschissen worden ist, z.b. Betrug bei der Arge, Schwarzarbeit und ähnliches.

Da versteht er keinen Spaß. Das ist auch der Unterschied zu anderen Taten, die geschehen in Beziehungen und da gilt: Mann = Täter, Frau = Opfer.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum