Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Sexuelle Belästigungen von Männern im TV, der Zeitung, im Radio, praktisch überall ...

Wladimir, Samstag, 03.10.2009, 00:58 (vor 4443 Tagen) @ Christine

... wo Mann geht, steht, sitzt oder liegt, wird Mann durch Werbung oder direkt von nackten, halbnackten, masturbierenden, stönenden Nutten angegeilt.

Was soll das? Ich fühle mich permanent belästigt! Egal, wo ich mich in der Öffentlichkeit bewege: Überall nackte oder halbnackte Fotzen, Mösen, Spalten, Fotzennässe. Was würde eine Frau sagen, wenn ich mich in der Öffentlichkeit halb bzw. direkt ganz ausziehen würde oder gleich rumstönen, "nimm mich", "fick mich" oder "ich spritz gleich ab"?

Wo bleiben die "Studien" darüber, ob Männer sich vergewaltigt, belästigt oder genötigt fühlen, wenn sie den Rechner anschalten oder eine Tankstelle/Zeitschriftenladen betreten müssen?

Es ist bekannt, dass Männer im sexuellen Bereich auf "optische Reize" reagieren, warum werden wohl im TV nach Sendeschluss permanent die "ruf mich an ich will Männer ficken Werbungen" geschaltet? Wenn pubertierende Jungs solche Nummern wählen und Eltern damit in den Ruin treiben können?


gesamter Thread:

 

powered by my little forum