Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96436 Einträge in 22789 Threads, 286 registrierte Benutzer, 86 Benutzer online (0 registrierte, 86 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Die hohen Temperaturen haben wir hier erst, seit Merkel die AKWs abgeschaltet hat ... (Das hat nichts mit Nichts zu tun)

Alfonso, Sonntag, 21.07.2019, 21:41 (vor 29 Tagen) @ Christine

... und hier die Landschaft verspargelt wurde. Mit meinen wöchentlichen Ohrstäbchen hängt das sicherlich nicht zusammen.

Die CO2-Steuer ist eine Steuer, die von Ängstlichen den Nichtverantwortlichen auferlegt wird. Merkel sagte selbst, Angst ist ein schlechter Ratgeber. Eigentlich hat die unfähige Bumsregierung genügend Ratgeber, der Leyerkasten alleine hat ja für Beratung satte 633 Millionen ausgegeben. Also daran kann es nicht liegen ... oder die Berater sind genauso blöd wie die Bumsregierung. Der Verdacht wiederum liegt nahe, haben doch die "Wirtschaftswaisen" wie auf Kommando der Bumsregierung festgestellt, dass eine CO2-Steuer kommen muss. Das die ganzen Finanz- und Wirtschaftskrisen auf uns zukamen, haben sie dagegen vorher nicht erkannt. Obwohl man das eigentlich von ihnen erwartet hätte.

Unter dem Aspekt würde ich jedem Hauptschüler als Berufswunsch empfehlen, für die Bumsregierung als Berater tätig zu werden.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum