Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

113079 Einträge in 26695 Threads, 292 registrierte Benutzer, 188 Benutzer online (0 registrierte, 188 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Kulturtransfer von der germanischen Mythologie zum Christentum (Gleichschaltung)

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Donnerstag, 24.06.2021, 21:13 (vor 121 Tagen) @ Manhood

Fast richtig, lieber Rainer, fast :-) :

Bifröst (an. bifröst, ,schwankende Himmelsstraße‘), Bilröst, Beberast oder Asbru (an. ásbrú, ,Asenbrücke‘) ist in der nordischen Mythologie die dreistrahlige Regenbogenbrücke zwischen Midgard und Asgard und damit die Verbindung zwischen der »Erdenwelt« und dem »Himmelsreich«.

Hätte ich mir fast denken können, das auch das geklaut ist, wie auch alle anderen sogenannten christlichen Riten und Feiertage ihren Ursprung in der germanischen Mythologie haben.

Nicht die Germanen wurden christianisiert, sondern das Christentum wurde germanisiert.

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Merkel mit!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum